Egbert Schmitt

... die Verstummung der Frau, oder das Schweigen der Männer ?_Tag 3




Eine wahrhaft-subversiveTextreihe:

Sechs Tage sollst du schreiben, 
am siebten Tage sollst du ruh‘n.


Eine sechsteilige omnipräsente 
Donnerstags“-Reihe“ für’s Internet,
dass keinen Sonn- und Feiertag 
in seiner Zeitstruktur kennt.




Donnerstag 3:


Ideengeber sind durchwegs Männer:
die vor allem „in der neuen Medienwelt“,
ihre Betätigungs-Paranoia, wie im 
McCarthy“-Zeitabschnitt der 60er, 
in den vereinigten Staaten ausleben.

Einem von Verschwörungstheorien 
geprägten Antikommunismus initiierten, 
nur um“ bei den Wahlen „die Mehrheit“ 
im Kongress zu erlangen.


Hier ist es ratsam: 
mal parallelen „zu Media-Heute“ 
zu ziehen, denn auch „vor Trump“ 
ist alles (anaLÜG) schon mal 
dagewesen … im Finanz-Krieg.

Motto:
The WATERgate him bis zum Hals.

Jenes alles, was nicht in den 
US-Wirtschafts-Kram passte, 
als „unamerikanischeUmtriebe 
darlegten …


Wie Mitte der 60iger die:
Patri-IDIOT-ischen Staats-Lenker 
unter Egide der Waffen-Lobby

Jenen illegitimen Vietnam-Krieg 
den Präsident Nixonerbte“ 
und eskalieren lies, - wo schon 
Eisenhower über Kennedy 
sowie Johnson … 

Damals“ wie heute:
Vorab-Stimmungen' in der Bevölkerung 
aufheizten, wenn IHRE „Wirtschafts“-
Entscheidungen „politisch“ anstanden.


Heute steht:
ein personell straffer kleiner
Konzern hinter all‘ diesen

WEB-Falschmeldungen. 

Scientologisch“ geprägt.


Die Wurzel allen Übels ist:
das HARTLAND“-Institut (Chicago).
getarnt“ als libertäre „Denk“fabrik.

Chefstratege ist James Taylor
mit nur 40 Mitarbeiten, die „für sich“ 
das WW-Web arbeiten lassen.

ER Konzerne – dahingehend berät – ,
gezielt Fake-Falschmeldungen 
hochdigital“ in Umlauf zu bringen, 
um damit im Kunden-Sinne 
Lobby-Geschäfte“ zu machen. 

Spenden verschleiert. 
Klimaleugner-Konzerne berät.

Sich auf Ex-Wissenschaftler und 
Gründungsväter beruft, die auch 
Berater der McCarthy-Seilschaften 
mit verquerer Denke“ und stets 
sendungsbewusst“ agier(t)en.


Wie auch schon Edgar Hoover, 
der Gründer des FBI, der nach 
neuesten Einschätzungen 
eine Blaupause“ für den 
amerikanischen Faschismus 
erschaffen hatte …

Als späte Erkenntnis dargelegt.


Dies aber: 
die neuen „digitalen Sekten
lüg-leugnen, wie so vieles, wie der
Ex-Sicherheits-Berater von Trump
(William Harper).  

Nun International konservativ 
vorgehen. Aus dem Werkzeugkasten 
der Desinformation krationieren.


Gezielt Verwirrung über
den wissenschaftlichen Konsens 
bezüglich der globalen Erwärmung 
zu streuen !

Ihr Ziel: 
Zweifel daran säen, dass der Mensch für 
die aktuelle Erderwärmung verantwortlich ist.

Ihre Gegner sind alle, die diese Verantwortung 
anerkennen, wie Politikerinnen, Aktivisten, 
Journalistinnen und Klimaforscher.
 

Das Blödbirnen-Netzwerk der 
Leugnisten-Lobbyisten nähren. 

Durch-Finanziert von der Tabak-, 
Kohle und Erdölindustrie.


Wissenschaftliche Erkenntnisse: 
auf Finanz-Wunsch“ diskreditieren.

Mit Heerscharen von freiwilligen 
weltweiten spät-pupertären USERn, 
die es nicht „im Neativismus“ als 
Netz-Blogger bemerken … oder … 
mal einfach“ hinterfragen.

Weil Sie ja mit „den Klicks“ 
Netz-Geld (daran)-gesponsert 
verdienen, mit den „Stammtisch-
Parolen“ der 56%-Restbevölkerung.


Wenn irgendwo in der:
HARTLAND-Web-Software 
festgestellt wird, dass eine 
gezielt-verbreitete Falsch-INFO 
leicht abebbt, so wird bei den 
USERN nach-interveniert …


WIEDER DAS Fake-NETZ 
zu aktivieren. Tätig werden ! 

Bewiesene“ wissenschaftliche
untermauerte Fakten, mit 
unsachlichen“ Gegenmails 
geballt zu attackieren. 


Vernetzt ist das:
Heartland-Institute „unter anderem
mit der deutschen Klimaleugner-
Organisation …

Dem Europäisches Institut für 
Klima & Energie (EIKE) in Jena,
als ast-reiner Briefkasten-Verein.

EIKE, CFACT und der 
TvR-Medienverlag teilen 
sich das gleiche Postfach.

Gründer: Holger J. Thus
Lobbyist und Verleger.

Finanziert von der fossilen
Energieindustrie. - AFD-Nah.


Wo US-Kontakter bereits
zu der deutschen AFD Anfragen 
tätigten, um neue Kunden mit 
verquerer Denke“ zu generieren.

Hetzen gegen Greta Thunberg
Diesel-Autos verteidigen. 
Zuwanderer & Euro polarisieren. 

Corvid19 und Wir-sind-das-Volk 
Impf-(Masken) Gegner sondieren. 

Gezielt Chaos schaffen … um …
vom wahren Kern“ – abzulenken. 


Strategie: 
Bloß keine lästigen Klimagesetze. 
Diesel statt Elektroautos, Kohlekraft 
statt Windräder, Wachstum statt 
Umweltschutz. Höher, schneller … . 

Oder auch: Weiter wie bisher.


Hier ein AFD-Volk“ dann sagt
das waren ja DIE …. Ja, WIR dumpen 
Gesamt-Deutschen kennen das, 
was daraus resultierte. 

Keinen tendiert wieder ernsthaft.
 

 

Vorschau: Tag 4

Es sind durchwegsdie Männer“:
welche hier federführend agieren
und den „entsprechenden Frauen“ 
an ihrer erwählten Schatten-Seite.

Diese Damen, wenn man es z.B. 
bei Schurkenstaaten-Diktatoren im 
genauen Hintergrund-Lichte betrachtet …

Waren weitaus schlimmer „beim unterjochen“ 
der Völker, als andere willige Helfes-Helfer.

In vielen Macht-Frauen-Biografien
Sie „ihre Untertanen“ mehr malträtierten 
als ihre offiziellen Mann-Machthaber !

 

Vielleicht haben WIR Deutschen
eventuell-wegen schon so lange ...

Eine sachbezogene Kanzlerin
am Ruder ohne einen Mann
als an/treibende profil-neurotische 
Schaffens-Kraft im Hintergrund.

Oder auch Wahl-demnächst  
diesmal eine Öko-LOGISCHE.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Egbert Schmitt).
Der Beitrag wurde von Egbert Schmitt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.06.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Egbert Schmitt als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Tod des Krämers von Hans K. Reiter



Wildau, eine kleine bayerische Gemeinde am Chiemsee, ist erschüttert. Der Krämer Michael Probst wird erhängt aufgefunden. Eine unglaubliche Verkettung von Macht, politischen Intrigen, Skrupellosigkeit, Korruption, Sex und Erpressung kommt an den Tag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Absurd" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Egbert Schmitt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

ein ganz normales Abendessen mit zwei Schul-Kindern von Egbert Schmitt (Schule)
Absurder Dialog von Klaus-D. Heid (Absurd)
Rettung unserer Katze von Paul Rudolf Uhl (Tiergeschichten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen