Monika Jarju

Postfach, nachts

Jemand schickt mir im Traum eine e-card, abrufbar über den Link: https://www.the-long-fragrance.com

*

Mein Briefkasten quillt vor Glückwunschschreiben über. Meine Mutter schickt mir eine schöne Karte, einen halb abgelaufenen Kalender und zehn Mark.

*

Ein Brief von der Postbank, rot gestempelt: AVIS. Die 315 Mark, für die ich Gerald das Radio abkaufte, will er mir zurückgeben, schreibt er.

*

Zehn Zentner Kohlen bestellt mein Vater beim Kohlenhändler Ibrahim. „Morgen früh zwischen 5 und 6 Uhr wird geliefert.“, sagt er. Zufrieden gehe ich ins Haus. Der Briefkasten steht offen. Ich stelle meine schwere Einkaufstasche ab. Als ich die Briefkastentür aufziehe, fallen Fotos heraus.

*

Zu Ostern erhielt ich von Gerald ein Paket, darin ein Gedicht, das er geschrieben hatte, das ging so: In grünen Dächern / verkündet der Frühling seine Anwesenheit // Den Rest habe ich vergessen.

*

Das Haus wurde umgebaut, Briefkästen gibt es nicht mehr, auch keinen Treppenaufgang. Vom Eingang führt ein schmaler Durchgang zum Hof, die Rückseite des Hauses ist zugemauert. Ratlos stehe ich mit dem Brief in der Hand da. Veränderungen überall, sogar Post kündigt man jetzt per Smartphone an.



 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Jarju).
Der Beitrag wurde von Monika Jarju auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.07.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Monika Jarju als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

LOST GOD: Das Jüngste Gericht von Gregor Spörri



LOST GOD ist ein auf alten Bibeltexten, Mythen, der Paläo-SETI-These und einem Schockerlebnis des Autors basierender Sci-Fi-Thriller, dessen fesselnde Handlungsstränge auf ein apokalyptisches Finale jenseits aller Vorstellungskraft zusteuern. SO BEGINNT DIE GESCHICHTE: Ein LKW-großes UFO erscheint über der Erde. Auf seiner Hülle prangt ein sichelförmiges Zeichen. Ein Imam deutet das Zeichen als Symbol des Islam und behauptet mit Bezug auf den Koran, das Objekt stamme von einer Schwesterwelt der Erde. [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Surrealismus" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Monika Jarju

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Café au lait (4) von Monika Jarju (Reiseberichte)
String „Z” – ein Königreich für ein Multiuniversum ! von Egbert Schmitt (Surrealismus)
Meine Bergmannsjahre (sechster Teil) von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen