Brigitte Waldner

Danke Leonie...


für 19 Jahre brave Katze sein,
bescheiden, unkompliziert und sauber bis zum Ende,
das kleinste Katzi, was ich am längsten jemals hatte,
für Selbstverköstigung mit Mäusen
in Zeiten, wo es mir finanziell schlechter ging,
weil die Nachbarsräuber mein Geld,
wie alles, was ich für euch gekauft hatte,
oft noch am selben Tag und in derselben Nacht stahlen,
Fische, Hühner, Wursti und Katzenfutter,
sogar eure Edelstahlnäpfe, Kuschelbetten und Spielzeug,
für liebevolles soziales Verhalten
gegenüber mitbewohnenden Katzen und Hunden,
und dass du die Verkehrsunfälle alle überlebt hast,
unvergessen, untröstlich.

Grüße mir die Vorangegangenen,
solltest du ihnen im Jenseits jemals begegnen.
Du hast es über die Regenbogenbrücke geschafft.
Ich wollte dich noch nicht gehen lassen,
nachdem ich dich mehrmals vom Tierarzt
habe zurückholen lassen mit Infusionen,
die dein Leben in Würde und Gesundheit
um Jahre und Monate verlängerten.
Du warst schon so schwach und so müde,
dass ich dir gesagt habe, halte durch,
wir fahren gleich zum Tierarzt,
aber heute hast du es knapp nicht mehr geschafft.
Ich hätte vor ein paar Tagen fahren müssen,
dann wärest du noch eine Runde weitergekommen.
Aber ich bin nicht gefahren,
ich sah, du suchst einen Platz zum Verkriechen im Garten,
weil Du endlich gehen möchtest dürfen.

Text und letztes Foto: © Brigitte Waldner

Aktuelles Foto vom 31. August 2021 letztes Foto aus guten Tagen von Leonie im Garten

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Brigitte Waldner).
Der Beitrag wurde von Brigitte Waldner auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • 1und1melodieeclipso.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Brigitte Waldner

  Brigitte Waldner als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Liebe, Frust und Leidenschaft - eine Internetliebe von Adelheid van de Bourg



Nach einem schweren Autounfall hat sich Hanna, eine reife Frau von 59 Jahren, entschlossen einen PC zu kaufen., weil ihr die Ärzte mitteilten, eine Therapie würde sich, für sie, nicht lohnen. So begann sie selber an sich zu arbeiten und ihr Hirn, mittels PC, zu trainieren. Sie begann zu chatten. Dort traf sie unter anderem, auf den, als Herzensbrecher verschrienen Klabautermann, Jonas. Der ''verliebte'' sich in Hanna und wollte sie unbedingt treffen. Doch Hanna weigerte sich, das hatte auch seinen Grund. Die Freundschaft mit Jonas aber vertiefte sich im Chat immer mehr. Das Flirten, mit Jonas, in seiner charmante Art, gefielen Hanna. Erst nach Wochen war Hanna bereit, persönlich kennen zu lernen, nach dem sie ihn immer wieder vertröstet hatte [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Tiergeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Brigitte Waldner

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wiener Attentat von Brigitte Waldner (Wie das Leben so spielt)
Tatsachenbericht (gerettet) von Margit Kvarda (Tiergeschichten)
Vorsicht Wellness-Bad von Engelbert Blabsreiter (Humor)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen