Andreas Rüdig

Körperbehaarung

Es gibt Menschen, die bevorzugen stark behaarte Sexualpartner. Je mehr Haare auf Haupt, Rumpf, Armen und Beinen sowie im Gesicht sprießen, desto lieber ist es ihnen. Wenn Weibchen solche Sexualpartner wünschen, läßt sich das ja noch verwirklichen. Viele Männer sind schließlich eine haarige Sache, zumal dann, wenn sie sich nicht rasieren.

Was aber tun, wenn die Herren der Schöpfungauf stark behaarte Damen stehen? "Ich kann doch nicht in den Zoo gehen und eine Gorilla-Dame begatten," entrüstet sich Theobald, der von dieser ungewöhnlichen Sexualpräferenz betroffen ist. Das wäre Zoophilie und damit zumindest eine Ordnungswidrigkeit, wenn nicht gar eine Strattat. "Und Kinder möchte ich ja auch mal haben. Und das würde bekanntlich mit Affen nicht gehen."

Seine Lösung: Tetrahydrochlorid. Diese chemische Substanz bewirkt bei Menschen und insbesondere bei Weibchen einen stärkeren Haarwuchs. "Ich bevorzuge sowie Frauen mit sehr vielen männlichen Sexualhormonen. Je mehr natürlicher Damenbart, desto hübscher," schwärmt Theobald. "Wenn dann auch noch auf den Brüsten und anderen eigentlich haarlosen Stellen Haare wachsen - umso schöner."

Nur Wilhelmine, seine ge- und beliebte Freundin, muß gelegentlich das Haarwuchsmittel absetzen. "Ich gefalle mir nicht, wenn ich auffendamenmäßig aussehe. Gelegentlich möchte ich auch mal glattrasierte Beine haben, die wie ein Kinderpopo aussehen," Daß sie dan Tetrahydroochlorid absetzt, muß Theobald aber nicht unbedingt wissen.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andreas Rüdig).
Der Beitrag wurde von Andreas Rüdig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.09.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • andreas.ruedigweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Andreas Rüdig als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Millennium Monster von Timothy McNeal



Lyrische Science Fiction / Bd.4 VES-Mystery-Reihe

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Andreas Rüdig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Beruf: Sport- und Fitneßkaufmann von Andreas Rüdig (Sonstige)
MANCHMAL GIBT ES NOCH KLEINE WUNDER von Christine Wolny (Sonstige)
7 Punkte, warum Sie als Mann NIEMALS ... von Helena Ugrenovic (Humor)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen