Inge Hoppe-Grabinger

Der Berliner Dom und die 5OO Türen

Ich habe heute gelesen, dass es im Berliner Dom 5OO Türen geben soll.
Das kann doch nicht sein, oder?   Selbst wenn im Untergeschoss 2O Türen
zu finden wären, ohne Fenster, und im ersten Geschoss 1O Türen, die
jedermann sehen kann, und im zweiten Geschoss ebenfalls 1O Türen, die

irgendwie einen Sinn ergeben, und selbst wenn ich alle Fenster zähle,
die  sich in Räumen befinden, die bestimmt eine Tür haben, dann bin ich
noch himmelweit entfernt von der unfassbaren Zahl  "5OO".  Gibt es
vielleicht unendlich kleine und fensterlose Räume, präziser 437, die überhaupt
keinen Sinn haben ? Und nie hatten?  So wie in einem Gericht in Brüssel,
das Räume enthält, die überhaupt nie zugänglich waren, weil sie einfach
zugemauert wurden?  Ich fordere, dass die 417 Räume,  oder sind es  nur
387 (?),  öffentlich zugänglich gemacht werden, dass erforscht wird, wie dieses
Bauwirrwarr zustande kam, abzüglich der Räume für die Notdurft und den
secret service.  Irgendjemand  kennt sich  aus, aber keiner weiß, wer das ist.

Vielleicht sind da alle Heiligen versteckt,die man draußen nicht zeigen kann?
Man sollte sich mal auf die Suche machen und mit dem Schlüsselbund anfangen...

Einen Passepartout soll es übrigens nicht geben.....

27. Okt. 2o2l - ihg -




 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.10.2021. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Inge Hoppe-Grabinger als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Blinzle mit den Augen ... und alles kann anders sein von Martin Huber-Siegl



Blinzle mit den Augen … und alles kann anders sein

Seine Lebenssituation zu verändern von jetzt auf gleich,
das wäre manchmal ganz praktisch.
Auch für Gunther Marsch.

Burn-out, Probleme mit Frauen, die Frage nach dem Sinn …

Spielt Gott eine Rolle?

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Reiseberichte" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der peinlichste Augenblick meines Lebens von Inge Hoppe-Grabinger (Autobiografisches)
Blick vom Turm von Paul Rudolf Uhl (Reiseberichte)
Johannisfeuer (Kanzfeuerla) von Annie Krug (Kindheit)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen