Peter Kröger

Silvia

 

 

Silvia von nebenan sagt, sie kennt einen, der Chancen gehabt hätte, aber ihm fehlen handwerkliche Fähigkeiten, du weißt schon, sagt sie, tapezieren, eine Steckdose reparieren, einen Schrank aufbauen, sowas. Außerdem liest er die falschen Bücher, isst die falschen Gerichte, vertritt die falschen Ansichten über Gott und die Welt und verbirgt sein Interesse für Ballsportarten nur dürftig. Silvia sagt, im Grunde war nur der Sex mit ihm überzeugend, (keine Details, denke ich), aber Sex ist vergänglich. Wie Tapeten und Steckdosen, werfe ich ein, Abflussrohre, was du willst. Das ist lustig gemeint. Silvia grübelt, wägt ab, sieht mich an, verwirft, entscheidet. Ich habe noch etwas vor, sagt sie und tippt auf dem Handy herum. Manchmal ist sie komisch. Worum ging es noch? Wasserrohrzange und Dichtungsringe wandern zurück in den Werkzeugkasten. Den Spannungsprüfer vergesse ich. Dann ein andermal. Wir sind jung. In der Küche tropft leise der Wasserhahn. Ich öffne die Tür und trete ins Freie.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Peter Kröger).
Der Beitrag wurde von Peter Kröger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.07.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • dr.p.kroegerweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Peter Kröger als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Lilo Leberwurst: Eine Kriegs- und Nachkriegskindheit von Elke Abt



Das Buch beinhaltet die heitere Beschreibung einer Kindheit und Jugend in der Kriegs- und Nachkriegszeit des Zweiten Weltkrieges. Der Vater ist vermisst und sie lernt ihn erst mit acht Jahren kennen, als er aus der Gefangenschaft in Sibirien zurückkehrt. Trotz der allgemeinen Entbehrungen verlebt sie eine glückliche Kindheit, denn was man nicht kennt, kann man nicht vermissen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Leidenschaft" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Peter Kröger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Elvis von Peter Kröger (Tragigkömodie)
My Way von Rainer Tiemann (Leidenschaft)
DER ROTE VORHANG von Christine Wolny (Weihnachten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen