Tina Kaiser

Fabian - nervöser geht es nich

Da ist er! Da! Da ist er! Keine Panik, oh Gott, okay! „Schnell, sagt wa HAAAA echt, ach wie geil!!“
„ok Sandra, er ist wieder weg“
Er ist wieder einfach an mir vorbei gelaufen. Er hat nichmal geguckt. Dabei hab ich mich extra in sein Blickfeld gestellt, er muss mich doch gesehen haben. Aber warum sagt er denn nich Hallo? Vielleicht hatte er es eilig oder war so ins Gespräch vertieft, dass er nich weg konnte.. Oder er will einfach nich, weil ich ihm zu unwichtig bin.
Na gut, denn beachte ich ihn auch nich.. Ich renn keinem hinterher.. 
HAB DICH GERADE GESEHEN - und gesendet.
Verdammt.. war das blöd? Aber warum sollte ich ihm das nich schreiben, vielleicht schreibe ich das jedem, den ich sehe und kenne, heißt ja nich gleich, dass ich was von ihm will. Der soll sich mal nix einbilden.. Ich pack das Handy in den Rucksack. Is mir egal, ob er antwortet. Er kann ruhig auch mal stundenlang vorm Telefon sitzen und warten, dass ich ihm antworte.. Ja, das ist gut..

So.. 4h sind rum. Jetz hab ich bestimmt voll viele Nachrichten von ihm..
 HEY… 
JA SORRY WAR IM GESPRÄCH VERTIEFT… 
ALLES GUT?… 
SAHST GUT AUS… 
HÄTTE GERN MIT DIR GEREDET… 
ANTWORTEST GAR NICHT… 
WAS LOS… 
Ha, die ganze Zeit musste er aufs Handy gucken und an mich denken und wartet sicher vorm Hörsaal auf mich, weil ich ja nich antworte und er mich sehen will… hihi..
Keine Nachricht. Keine. Keine einzige beschissene scheiß Nachricht. Von niemanden! Aber er hat meine gelesen. und war gerade online. Denn denkt er jetz wohl an mich.. er is online!!! Schnell offline gehen, damit er schreibt. 
Keine Nachricht. Gehe wieder online, er is offline.. mhh.. blödes Telefon.

Vorlesung zu ende. So.. vielleicht seh ich ihn ja im Flur oder draußen.. er steht ja immer bei den Rauchern.. da seh ich ihn bestimmt. Ich laufe durch die Uni, ohne mich umzusehen.. soll er mich doch sehen obwohl ich ihn nich sehe.. dann schreibt er mir, dass er mich gesehen hat, ich ihn aber leider nich.. ja.
Vor der Ausgangstür gucke ich nochmal aufs Handy.. keine Nachricht.. blödes Handy.
Dann geh ich jetz raus.. eigentlich müsste ich links lang zur Bahn, aber rechts stehen die Raucher..
„Kommt ihr mit nach rechts rum und ne Rund über den Campus? Die Bahn kommt ja eh alle 10 Minuten, denn können wir uns noch kurz die Beine vertreten vom Sitzen?“
„Ne, da haben wir kein Bock drauf.. will einfach nur nach Hause..“
„Aber da steht ER vielleicht… denn muss ich nich allein da vorbeilaufen..“
„ok“
Und ab nach rechts.. Raucher..ich seh ihn nich, ich seh ihn nich, es is mir auch vollkommen egal, ich seh ihn nich, ich seh..
„Ich hab ihn nich gesehen!“
„Doch er war da, stand an der Wand und hat dich gesehen.“
Ja!!!!!
Ich guck aufs Handy.. keine Nachricht.
MEINE MÄDELS HABEN DICH GRAD WIEDER GESEHEN.. ABA ICH DICH GAR NICH XD RENNST MIR WOHL HINTERHER ;)
Ja, das ist gut. Ich hab ihn nich bemerkt.. und so hab ich ihm jetz eingeredet, dass er mir hinterher rennt, dann macht er es jetz unbewusst auch.. ja!
Er is online..
er schreibt!!!!!! er schreibt!!!!!!!!!!!!!
ein Lachsmiley.
Was zur Hölle soll das denn heißen!? Lacht er mich aus, weil es lächerlich sei? Hab ich ihn jetz ertappt? Verdammt. Sende mir bloß keine Signale, damit ich weiß, woran ich bin.. wäre ja auch zu einfach..
Pah.. ich antworte jetz auch mal nich.. oder besser.. 
er is online.. ich tippe, denn steht bei ihm, dass ich schreibe und er wartet dann auf ne Nachricht.. ich tippe wahllos irgendwelche Buchstabe… tip tip tip… und löscheeeeen. Bäm, in your Face! Offline. Handy in den Rucksack! Ha. Stirb!

Er war jetz immer wieder online und hat nix mehr geschrieben. Eigentlich müsste er schreiben, weil er ja vorhin gesehen hatte, dass ich geschrieben habe aber nix geschrieben hab und er ja zuletzt geschrieben hatte.. man.. jetz is es 22 Uhr und ich liege im Bett und will eigentlich schlafen, aber er schreibt einfach nich.. er is online!!!!!!!!!!!!!!!!
er schreibt!!!!!!!!!!! er schreibt!!!!!!! Oh mein Gott Welt, halte dich fest, er schreibt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
er schreibt immernoch! immernoooooooooch!!! 
Was schreibt er denn alles? oder überlegt er und hat das Tipfeld noch offen und WhatsApp denkt, dass er schreibt?? 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Tina Kaiser).
Der Beitrag wurde von Tina Kaiser auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.07.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • tinakaiser21gmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Tina Kaiser als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Dich: Gedichte von Walter L. Buder



Es ist ein eigenwilliger und eigenständiger, kleiner aber feiner Gedichtband. Die in „dich“ versammelte Lyrik ist über mehrere Jahre hinweg entstanden. Die rund 100 Texte sind reduziert, in durchgehender Kleinschreibung und sparsam verwendeter Interpunktion ‚gewachsen‘. Sie faszinieren und sind attraktiv in ihrer offenen Form, reimlos, mehr erzählend reflexiv denn lyrisch, gehalten. Dem inhaltlichen Duktus entspricht die gekonnte, formal-grafisch Gestaltung durch Monika Schnitzbauer. Der Umschlag - im händischen Siebdruck produziert, macht jedes einzelne Exemplar von „dich“ zu einem Unikat.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Tina Kaiser

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Erik - Ein Koch zum Verlieben von Tina Kaiser (Leidenschaft)
Mama ...Lupus...autobiographisch... von Rüdiger Nazar (Sonstige)
Armalite von Gary Shaw (English Stories)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen