Wolfgang Scholmanns

Zaubersee

Abend wird`s und der Zaubersee 

liegt schläfrig im Schoße der Lindenallee. 

Leis flieht der Tag durch die Baumkronen. 

Über den Wipfeln schwebt rotlila, 

ein dünnes Wolkenbild. 

Der graublaue Spiegel des Sees, 

zeigt das schmunzelnde Gesicht des Mondes, 

umrahmt von schattenhaft 

starren Gebüschen und Bäumen.

Die Zeit scheint müde und still, 

aber stark und unangreifbar. 

Weit fort, der Gedanke an 

blühende Frühlingstage, 

wo der Ginster leuchtend gelb 

zwischen den Gräsern flammt 

und der Geruch neugeborener Natur 

meinem Geist tiefes Wohlsein schenkt. 

Das Gefühl von Freiheit und Glück jedoch, 

ist das zeitnahe Atmen, im Banne der Natur.

 

Text & Foto: c by Wolfgang Scholmanns

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wolfgang Scholmanns).
Der Beitrag wurde von Wolfgang Scholmanns auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.08.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Wolfgang Scholmanns

  Wolfgang Scholmanns als Lieblingsautor markieren

Buch von Wolfgang Scholmanns:

cover

Lyrik und Gedankenwege. Gedichte und Kurzgeschichten von Wolfgang Scholmanns



Vielleicht machst du hier eine kleine Rast,
lieber Leser. Mag sein, du findest dich
im einen oder anderen der Worte wieder,
begegnen dir in den Geschichten und
Gedichten eigene Erinnerungen,
Begegnungen, Gefühle und Gedanken
eines oft tief in sich Versunkenen.
Das würde mich freuen,
wäre mir mehr als Lohn genug."

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Wolfgang Scholmanns hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Zauberhafte Geschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Wolfgang Scholmanns

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Fahrerflucht von Wolfgang Scholmanns (Trauriges / Verzweiflung)
Schwarm einer Sechzigjährigen von Rainer Tiemann (Zauberhafte Geschichten)
Das Treffen ohne Verabredung von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen