Klaus Mallwitz

ntg 418: Der 100m-Endlauf

Den diesjährigen 100m-Endlauf für 2 Personen gewann vor 2 Jahren überraschend der seit Menschen Gedenken nicht mehr auffindbare Regensburger Friedhelm O. (78) aus Magdeburg.

Seinen Erfolg verdankte er dem alleinigen, aber immerhin durchaus sichtbaren Gegner Sven-Eberhard V. (22) aus dem nahegelegenen Biergarten neben dem Freibad Süd-Ost, denn dieser vergaß, vor dem Start seine Ohrenstöpsel aus den Ohren herauszuziehen.

So vernahm er vom Startkommando „Auf die Plätze, fertig - LOS!“ nur das letzte, das besonders lautstark gebrüllte Wort und drehte sich dementsprechend um, um zu schauen, wie hübsch wohl die

Überbringerin eines schon lang ersehnten Gewinn-Loses von der staatlichen Lotterie für ihn sei, so dass Friedhelm einen phänomenalen Sieg erringen konnte.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Mallwitz).
Der Beitrag wurde von Klaus Mallwitz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.10.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Klaus Mallwitz als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedankenwelt - zwischen Himmel und Erde von Michaela Trieb



Mit diesem Buch schuf die Autorin einen Quell der Besinnung, keinen Gedichtband im herkömmlichen Sinne. Einzigartig ist die Kombination aus Gedichten und passend dazu ausgewählten Affirmationen (kurze lebensbejahende Energiesätze). So kann schon während des Lesens Kraft und Energie geschöpft werden. Querbeet wechselt es von Meditativem, Sinnfragen, Philosophie über Lebenskunst bis Natur. Die Illustrationen schuf die Autorin selbst.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Absurd" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Klaus Mallwitz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kugelkreislauf von Klaus Mallwitz (Krimi)
SigmundF, – ist noch Platz auf deiner Chautsch…1teSitzung von Egbert Schmitt (Absurd)
Vielleicht verlange ich zu viel... von Rüdiger Nazar (Leidenschaft)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen