Lena Kelm

Neuköllner Schnauze

Zwei, drei Tage vor Weihnachten. Im Supermarkt winden sich um die Regale Schlangen von Kunden mit voll beladenen Einkaufswagen. Warenberge, Unmengen Weihnachtmänner, Lebkuchen, Gänsekeulen, Rotkohl, Cola und andere Durstlöscher. Die Leute drängeln an den Packtischen, um ein Plätzchen zu ergattern. Anders geht es nicht, in den Gängen stößt und schubst einer den anderen. Rücksicht ist nicht geboten. Plötzlich fällt mir ein auf dem Tisch sitzender etwa sechsjähriger Junge auf, dessen Vater Tragetaschen prall füllt. Höflich frage ich den jungen Mann türkischer Abstammung, ob der Sohn den Platz frei machen könnte. Der Vater, ohne den Kopf zu heben und mich anzusehen, sagt: „Hier ist Sitzplatz!“ Und mit der Hand deutet er auf die Wand: „Siehst du nicht?“ Wohlwissend, dass ich veräppelt werde, blicke ich in diese Richtung. „Nein, sehe ich nicht“, widerspreche ich. Da legt der Frechdachs höhnisch noch eins drauf: „Warst du nicht in der Schule?“ Und packt seelenruhig weiter. Der Sohn sieht mich mit seinen braunen Kulleraugen belustigt an.

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Lena Kelm).
Der Beitrag wurde von Lena Kelm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.12.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Lena Kelm als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Wolkenflieger - Gedichte von Liebe, Lust und Himmelsmacht von Heidemarie Sattler



"Wolkenflieger" ist ein Wegbegleiter, der mir aus dem Herzen spricht.
Er ist ein Dankeschön, ein Seelenwärmer und zwinkert dir mit einem Auge schelmisch zu.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wahre Geschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Lena Kelm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Dankgebet 2 von Lena Kelm (Erinnerungen)
Unser Hund Schiefkopf von Karl-Heinz Fricke (Wahre Geschichten)
Ein Tag wie jeder andere... von Rüdiger Nazar (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen