Dorothea Petit

Der besondere Weihnachtsabend

Der besondere Weihnachtsabend

Sahra und Joe, ein junges Ehepaar, lebten in einem Vorort von New 
York, in einer winzigen Wohnung, denn die Mieten waren hoch und der 
Verdienst von Joe noch gering.

Sahra dachte über ein Geschenk für Joe nach. Sie hätte ihm gerne die
silberne Uhrenkette geschenkt, die sie in einem Schaufenster neulich
gesehen hatte, denn Joe besass eine wunderbare wertvolle Taschenuhr 
Er konnte sie jedoch nicht tragen, weil die Uhrenkette dazu fehlte. Wovon
sollte sie sie jedoch bezahlen?

Die gleichen Gedanken beschäftigten Joe. Er würde ihr gerne die zwei
wertvollen Haarspangen schenken, wunderbar gearbeitet, aus echtem
Schildpatt goldverziert, für ihr wunderbar langes Haar. Sie hatte sie
stets beim Abendspaziergang in einem Schaufenster bewundert.

Am Weihnachtsabend kam Joe von seiner Arbeit nachhause in die kleine
kuschelige Wohnung und blieb wie angewurzelt stehn. Eine neue Sahrah
stand vor ihm, mit kurzem Haar und einem Päckchen in der Hand.
"Frohe Weihnachten" sagte sie fröhlich und umarmte ihn. "Frohe 
Weihnachten" stotterte er und hielt ihr ebenfalls ihr Päckchen entgegen. 
Sie öffnete es sofort. Ihr prangten die zwei wundervollen Haarspangen 
aus Schildpatt entgegen, die sie immer so bewundert hatte. Sie konnte 
es nicht glauben, denn sie waren sehr teuer. Sie sah in fragend an.
"Ich habe meine alte Taschenuhr verkauft, um sie dir schenken zu können".
Ihr sank der Mut. Als er sein Päckchen öffnete, blinkte ihm eine silberne
Uhrenkette entgegen und als er sie ebenfalls verdutzt ansah, meinte sie
"ich habe einen guten Preis bekommen und sie wachsen ja wieder nach".

Sie setzten sich zu Tisch, genossen ihr einfaches Abendessen und verbrachten
zusammen einen ganz besonderen wundervollen Weihnachtsabend.

Nacherzählt
D. Petit
21.12.2022


 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Dorothea Petit).
Der Beitrag wurde von Dorothea Petit auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.12.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • dorothea.petitgmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Dorothea Petit als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Neue und erotische Gedichte von Huberti Jentsch



Vom zärtlichen Betrachten einer Blume am Straßenrand.. , hin bis zur wörtlichen Gestaltung intimster erotischen Gefühle, finden wir in diesem Gedichtband Gedanken, die den Leser nicht unberührt lassen..

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Romantisches" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Dorothea Petit

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Olga der Marienkäfer von Matthias Brechler (Romantisches)
DER SILBERNE ENGEL von Christine Wolny (Weihnachten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen