Andreas Rüdig

Luftgeigespielen

Der Verband Deutscher Geigenbauer und Bogenmacher hat seinen Sitz in Stuttgart. Ihm gehören rund 300 Geigenbaumeister sowie Bogenmachermeister aus ganz Deutschland und dem Ausland an. Als Standesorganisation ist er eine Interessenvertretung und Lobbyeinrichtung.

Im Sommer dieses Jahres findet der 1. Niederrheinische Luftgeigenspielerwettbewerb in Xanten statt. Organisiert wird er von Rainer Schwarwenzelmann, seines Zeichens Diplom Eventmanager und Musikliebhaber.

"Sie kennen das Luftgitarrenspiel?" fragt er Sie, liebe Leser. "Da tut jemand so, als würde er eine Gitarre in der Hand halten und spiele. Luftgeigenspielen funktioniert so ähnlich nur eben mit einer Geige."

Im Frühjahr gab es erste Show- und Schauwettbewerbe, quasi als Auswahlvorstellung für die Teilnehmer. "Ich möchte schon keine Dilettanten und Amateure dabeihaben sondern reine Profis, die in der Lage wären, sich von ihrer Kunst zu ernähren."

Karten für die Veranstaltung in Xanten gibt es keine mehr; sie ist restlos ausverkauft.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andreas Rüdig).
Der Beitrag wurde von Andreas Rüdig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.02.2023. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Andreas Rüdig als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

REALWORLD - Stadion der Märtyrer von Michael Morten



Angriff auf ein Fußballstadion
Sharon Stockwell, eine britische Journalistin, wittert die Topstory Ihrer Karriere. Sie ist den größten Terroranschlägen aller Zeit auf der Spur.
Gemeinsam mit Max Redcliff, einem britischen MI5-Agenten kurz vor der Pensionierung, versucht sie die Pläne der Terroristen zu durchkreuzen.
Sie muss das schreckliche Geheimnis ihres undurchsichtigen Exfreundes enträtseln, der eine Schlüsselfigur im tödlichen Kampf gegen den Terror ist.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sonstige" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Andreas Rüdig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Holodeck von Andreas Rüdig (Science-Fiction)
MANCHMAL GIBT ES NOCH KLEINE WUNDER von Christine Wolny (Sonstige)
A Tear von Sara Puorger (English Stories)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen