Andre M. Pietroschek

Banne mit Laughcraft

Die Geschichte liegt als PDF (Acrobat Format) vor.

Bitte hier klicken, um Sie aufzurufen!

Sehr geehrte LeserInnen,

diese Geschichte, obwohl augenscheinlich nur Rollenspiel / Cthulhu-Mythos von H.P. Lovecraft umfasst mein Verarbeiten/Einmischen von (sur)realen Erfahrungen und auch Personen. Dies war meine erste fertiggestellte Kurzgeschichte und inhaltlich eine der Stärksten. Allerdings kenne ich ja auch alle Texte/okkulten Lehren auf die ich mit kleinen Hinweisen rumhacke.

Spätestens wenn Sie das Nachwort durchgehen, dürften viele Punkte, die ich in meiner AutorenInfo anspreche noch deutlicher werden. Ich habe selbst erst spät bemerkt, dass es mir durchaus gelang, alle Texte allein und in Ergänzung miteinander zu meinen Aussagen zu machen. Ich hoffe ich verschwende nicht Ihre Zeit, doch biete ich Ihnen verdammt viel für Null Euro.

Mehr von mir ohne zu bezahlen bei:
http://www.x-zine.de/xzine_downloads.offset_40..channel_alle.sort_last.htm

&
http://www.x-zine.de/xzine_stories.htm

Banne mit Laughcraft hat mir den ersten Preis als Autor eingebracht. Auch wenn ich den Weg zum Verkaufsschlager wohl kaum angehen werde. ;(
Andre M. Pietroschek, Anmerkung zur Geschichte

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andre M. Pietroschek).
Der Beitrag wurde von Andre M. Pietroschek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.11.2003. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Andre M. Pietroschek

  Andre M. Pietroschek als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Oft himmelsnah: Lyrische Begegnungen von Rainer Tiemann



Wer mit offenen Augen durchs Leben geht, wer Menschen mit all ihren Stärken und Schwächen mag, wird Dinge erleben, die vielen verwehrt bleiben. Ihm werden Menschen begegnen, die sein Leben unverhofft bereichern.

Jeder, der sich bis heute ein wenig Romantik bewahrt hat, dem vor allem Menschlichkeit eine Herzensangelegenheit ist, wird gerne an diesen lyrisch aufbereiteten, magischen Begegnungen des Leverkusener Dichters Rainer Tiemann teilhaben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Rollenspiele / Adventures" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Andre M. Pietroschek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Als Das Grüne Wasser Kam! (Mini Polit-Horror) von Andre M. Pietroschek (Umwelt)
Goslarer Geschichten von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen