Jacques Lupus

Der Schlaftrunk

Ein reifes Ehepaar verlebt einen wunderschönen Tag. Nach gutem Frühstück, Mittag und Kaffe mit selbstgebackenen Apfelkuchen, den Heidrun wunderbar bäckt und mit einer leckeren Glasur versieht, endet die Speisefolge mit einem Apfel wegen der Figur. Immer hin hat Hans zwölf Kilo abgenommen. Das begrüßt Heidrun, denn besonders beim Sex leidet sie unter seinem Gewicht!

Nachmittags sieht Heidrun gern alle möglichen Folgen von der SOKO im Fernsehen, wobei Hans gern Dokus von Flora, Fauna, Land und Leuten sieht. „Das bildet weiter“, sagt Hans zu Heidrun und kann ihr oft durch sein Wissen bei Quizspielen helfen.

Am Abend geht es dann zum gemeinsamen Fernsehabend über. Traditionell wird erst ein Krimi geschaut und danach eine Komödie. Spät in der Nacht geht es dann ins Bett. Hier wird noch über dies und jenes gesprochen oder über diverse Dinge beratschlagt.

„Ich kann wieder mal nicht schlafen!“ posaunt Heidrun heraus.

Hans schmuggelt sich geschickt zwischen die Schenkel von Heidrun und vögelt ihr einen satten Orgasmus. Es dauert nicht lange, und Heidrun schläft tief und fest neben ihren Göttergatten!

„Geschafft“, denkt sich Hans. Nun schläft er ebenfalls tief ein und wacht erst am Morgen wieder auf

Es geht nichts über einen ehelichen Beischlaf, vor allem wenn der Schlaf nicht kommen will! Jacques L.Jacques Lupus, Anmerkung zur Geschichte

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jacques Lupus).
Der Beitrag wurde von Jacques Lupus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.06.2024. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Jacques Lupus als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Tambara und das Geheimnis von Kreta von Heike M. Major



Im zweiten Tambara-Band „Tambara und das Geheimnis von Kreta“ stürzt sich Soul in ein neues Abenteuer. Auf der Insel Kreta kommt sie einem Jahrhunderte lang gehüteten Geheimnis auf die Spur, einem Geheimnis, das das Leben der gesamten Menschheit verändern wird.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Romantisches" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Jacques Lupus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Issa nun mehr? von Jacques Lupus (Autobiografisches)
Olga der Marienkäfer von Matthias Brechler (Romantisches)
Unterwegs und angekommen von Christa Astl (Reiseberichte)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen