Dajana Turuntas

Das Liebesdrama

Unter der Linde im Winde sitz ein Kinde und weint.
Durch seine Tränen die es weint, ein Samen keimt.
Aus dem keimenden Samen sprießt, ein Blümlein
klein und doch sehr fein.
Dies Blümlein wird bald groß und famos.
Es wird ein Mädchen zum
Lachen und Singen bringen.
Dies wird daran liegen, dass
das Mädchen ihrem Verlangen erligt
und nicht dagegen siegt.
Deshalb beschließt sie zu seinem Haus
zu gehen wo er wohnt und findet ihn
dort tot.
Durch diesen Schock den sie erleidet, ihr
das Seil entgleitet.
Sie fällt tief.
Verletzt sich schwer, doch diese Schmerzen
quälten sie nicht so sehr wie ihre Trauer und Verzweiflung.
Diese Schmerzen und dieses Leid die durch Trauer und Verzweiflung
hervorgerufen waren, waren gößer und stärker, als alles was
sie bisher erfahren hat.
Sie war gezeichnet von diesem Schicksalsschlag,
durch Leid, tiefe Traurigkeit, große innere Narben,
ein für immer gebrochenes Herz, täglichen Kräpfen,
häufigen Angstzustände, schlimmen Panikattacken,
tiefgründigen Horroträumen, schrecklichen Trips,
fürchterlichen Erlebnissen.
Außerdem erlitt sich häufig Zusammenbrüche,
letztendlich entschied sie sich von einer Klippe zu springen
und damit ihrem qualvollen Leben ein Ende zu bereiten.
Nun sind sie beide gestorben und liegen unter der Linde begraben.




Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Dajana Turuntas).
Der Beitrag wurde von Dajana Turuntas auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.02.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Weihnachtszeit von Elfie Nadolny



Die Weihnachtszeit: Bebilderte Gedichte und Geschichten rund um die Weihnachtszeit.
Herausgeber: Elfie und Klaus Nadolny.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgeschichten" (Kurzgeschichten)

Weitere Beiträge von Dajana Turuntas

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sprachlos von Ingrid Drewing (Liebesgeschichten)
Meine Straße von Monika Klemmstein (Besinnliches)