Kurzgeschichten, Gedichte und mehr bei e-Stories.de
Kurzgeschichten, Gedichte und mehr bei e-Stories.de - Dem Treffpunkt für Leseratten und Autoren!
Kurzgeschichten Logo e-Stories.de
 
Sprache: Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Spanisch - Portugiesisch - Niederländisch
 
| Home | Über e-Stories.de | Kontakt |

Linie
Leseecke

Kurzgeschichten
Gedichte
Die Bücherecke
Hörspiele & Videos
Liste der Autoren
News, Termine & Wettbewerbe
Reiseberichte
Weihnachten
Erfahrungsberichte unserer Autoren

e-Stories.de unterstützen!



Linie
Interaktiv

Forum
Brieffreunde
Endlosgeschichten

Linie
Autoren

Mitgliedsbereich
Mitschreiben
Tipps für Buch-Autoren
Lektorat-Service
Fragen&Antworten

Impressum




Kommentare unser Leserinnen und Leser zum Gedicht:

„Muttertag“ von Robert Süß




Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos über Robert Süß anzeigen.
Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Muttertag“ lesen

Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

Die eMail-Adressen sind Spam-geschützt und deshalb nicht anklickbar (Bitte für eMails per Hand eintippen!)

Von: /
Bewertungs-Kommentar:
Datum:Aktion:
rainer (rainer.tiemann1gmx.de) Autoren-Steckbrief02.11.2016beantworten
löschen
Urlaubs- und geschäftsbedingt , lieber Robert, mein herzliches Willkommen auf den Seiten von e-stories. Meine Version zum Muttertag heißt "Basis für Glück". Vielleicht magst du es wie ich deins. Herzlichst RT

Anmerkung von Robert Süß:
Lieber Rainer, mit Ehrfurcht habe ich `s gelesen, wie schlimm und hart muss das gewesen, das Bild im Herz wird immer bleiben regt an solch schön` Gedicht zu schreiben. Herzliche Grüße Robert (02.11.2016)


rnyff (drnyffihotmail.com) Autoren-Steckbrief18.10.2016beantworten
löschen
Heut, das ist wohl keine Frag,
Heut, da ist nicht Muttertag.
Muttern wird es dennoch freuen.
Du, du brauchst nicht zu bereuen.
Lieber Gruss Robert

Anmerkung von Robert Süß:
Hallo Robert, nein ich bereue nicht, vom letzten Jahr stammt das Gedicht, dachte es passt hier rein, fühl`mich jetzt etwas klein, ob Muttertag oder auch nicht, muss hoffentlich nicht vor Gericht :-) Lieber Gruß Robert (18.10.2016)


chriAs (christa.astla1.net) Autoren-Steckbrief17.10.2016beantworten
löschen
Lieber Robert, schenk deiner Mutter noch so viel Zeit wie möglich, so lange du sie noch hast.
Liebe Grüße aus dem Tiroler Inntal, Christa

Anmerkung von Robert Süß:
Hallo Christa, herzlichen Dank für deine einfühlsamen Worte. Heut`schenkte ich a bissl Zeit, vertrieb damit die Einsamkeit, bekam ein freudig` lachen, das werde ich bald wieder machen. herzliche Grüße Robert (Rgbg) (18.10.2016)


Gutti (bernhard.guttenbergergmx.de) Autoren-Steckbrief17.10.2016beantworten
löschen
Täusch ich mich, oder ist erst nächstes Jahr im Mai Muttertag ? Viele Grüße Bernhard

Anmerkung von Robert Süß:
Hallo Bernhard, da habe ich mich wohl vertan, wirft mich jedoch nicht aus der Bahn, hatt`wohl im Kopf nen wilden Tanz, zumindest gab es Resonanz:-) Viele Grüße Robert (18.10.2016)


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!



- Nach oben -
 

© 1999-2017 e-Stories.de - Jörg Schwab

Für Beiträge von unseren Besuchern in den Foren und Links auf Seiten außerhalb der Domain "www.e-stories.de" übernehmen die Betreiber von e-Stories.de keine Haftung.

» Impressum » Nutzungsbedingungen » Urheberrecht » Datenschutz » Kontakt