Buchvorstellungen unserer Autoren

Einmal das eigene Buch in der Hand zu halten - Für viele Autorinnen und Autoren ist dies ein Traum.

Einige unserer Autoren haben sich diesen bereits erfüllt. In unserer Bücherecke stellen wir Euch die Werke vor.

Viel Spaß beim Stöbern!

In der Bücherecke stöbern:

Nach Titel sortiert - Nach Datum sortiert

Beiträge unserer Autoren

Nach Buch suchen:

 
Cover Buch
  • Engelsdorfer Verlag
  • 2006

Endstation Zoo Ein Bahnhof sagt Adé (Lyrische Hommage)

Jakob Wienther

Sein offizieller Name lautet Berlin Zoologischer Garten. Bekannt ist der Bahnhof Zoo, wie im Volksmund genannt, weit über die heimatlichen Grenzen hinaus. Er ist Mythos und Legende zugleich und kann auf eine mehr als 100 jährige, bewegende Geschichte zurückblicken.

In der vorliegenden Hommage vereinen sich Gedanken, Hoffnungen und Wehmut über diesen Bahnhof und den nahe gelegenen Kurfürstendamm. [mehr...]

Cover Buch
  • Engelsdorfer Verlag
  • 2007

Land des Lebens

Silke Burchartz

Worte nicht laut und doch verstanden
Nicht gehört, sondern gelesen
und dann auch behalten für die Ewigkeit [mehr...]

Cover Buch
  • Dr. Ronald Henss Verlag, Saarbrücken
  • 2005

Adventskalender zum Lesen und Vorlesen

Eva Markert

Was steigert die Vorfreude auf Weihnachten mehr als ein Adventskalender? Noch schöner ist es, wenn man nicht nur jeden Abend ein Türchen öffnen darf, sondern auch eine Geschichte vorgelesen bekommt.
Dieser Adventskalender zum Lesen und Vorlesen enthält 24 adventliche und weihnachtliche Geschichten, an denen nicht nur Kinder ihren Spaß haben werden, sondern auch die Erwachsenen, die diese fröhlichen Geschichten über Kinder, Eltern und Engel vorlesen. [mehr...]

Cover Buch
  • edition nove in der novum Verlag GmbH
  • 2006

Die Abenteuer des kleinen Gregory

Petra Eggert

Für einen achtjährigen beginnt das Abenteuer seines Lebens. Mit seinem besten Freund, dem Kater Puddy muss Gregory zahlreiche Aufgaben überstehen um einer Elfe zu helfen.
Ungeahnt welchem Weg er entgegen geht.
Alles wäre so leicht, wenn er nicht in einem Zauberwald wäre und zu Puddys Freude in einen Zwerg verwandelt wird. Ob er das Abenteuer besteht????
Eine abenteuerliche Geschichte für jung und alt, und für alle die noch an Märchen glauben! [mehr...]

Cover Buch
  • Books on Demand
  • 2015

Prügelstrafe, Kindererziehung - Erlebnisse - Gedichte und Kurzgeschichten

Ernst Dr. Woll

Erlebnisse über körperliche Züchtigung von Kindern in Elternhaus und Schule werden dargestellt. Damit in Verbindung gebracht werden einige Erziehungsmethoden. [mehr...]

Cover Buch
  • Halver
  • 2003

Gedichte der Liebe. Sag mir ein Zauberwort

Barbara Priolo

Von Liebe und Verletzlichkeit sprechen die Gedichte Barbara Priolos in immer neuen,überraschenden Variationen. Sie benennen die Süße erwachender Zuneigung, die Inbrunst fraulichen Verlangens nach Zärtlichkeit, und sie wissen zugleich von herber Enttäuschung, von Trennung und Leid des Abgewiesenwerdens. Deswegen aufhören zu lieben wäre wie aufhören zu leben. ** Das Schönste ist,was man liebt **, bekennt die griechische Lyrikerin Sappho auf Lesbos. Diese Einsicht-aus beselingender und schmerzlicher Erfahrung wachsend-ist Ausgangspunkt der sapphischen Dichtungen. [mehr...]

Cover Buch
  • Monsenstein & Vannerdat
  • 2005

Die Therapie oder Unsterbliche Jugend

Volker Schopf

Fürchten Sie sich vor dem Alter? Falten um die Augenwinkel? Haarausfall?
Ermüdet die Arbeit Sie schneller als gewohnt? Nicht mehr jung und dynamisch genug für den Arbeitsmarkt? Fühlen Sie den Atem der Jugend in ihrem Nacken?
Und was tun Sie dagegen? Fitnessstudio? Regelmäßige Spaziergänge in der frischen Natur? Gesunde Ernährung? Oder gehören Sie zu denjenigen, die sich mit dem Älterwerden abfinden und sich mit philosophischen Fragen beruhigen?
Alter, körperlicher Verfall, Siechtum und Tod – muss ich diesen Weg gehen? Oder gibt es Hoffnung?
Die Therapie steht für unsterbliche Jugend. Fluch oder Segen? [mehr...]

Cover Buch
  • Books on Demand GmbH
  • 2005

Starke Mütter weinen nicht

Linda Mertens

In ihrer Biografie beschreibt die Autorin in sensibler und eindrucksvoller Weise den verzweifelten Kampf um das Glück ihrer kleinen Familie. 19 Jahre stellt sie sich voller Hoffnung den Herausforderungen ihrer schwierigen Ehe..........doch am Ende bleibt ihr nichts als die Erinnerung. [mehr...]

Cover Buch
  • tredition GmbH, Hamburg
  • 2008

Szenen einer Großstadtjugend. Mit Gedichten und Liedtexten

Jörn Brien

Was tun, wenn die Schule aus ist und das ganze Leben einem offen steht? Was wenn man noch nicht so richtig weiß, was man mit der neu gewonnenen Freiheit anfangen soll? "Szenen einer Großstadtjugend" von Jörn Brien widmet sich genau diesen wilden Tagen, in denen alles gewonnen und alles verloren werden kann. [mehr...]

Cover Buch
  • Books on Demand
  • 2012

Shorty to go: Mord in zwei Sätzen

Susanne Henke

"Sie meditierte, um das Nichts zu finden. Er zeigte ihr die Abkürzung" – 222 Mordshäppchen von der beschleunigten Suche nach dem Sinn des Lebens und anderen Abkürzungen zum Ableben. [mehr...]

Cover Buch
  • Engelsdorfer Verlag, Leipzig
  • 2011

Vom Ufer aus

Hans Witteborg

Die Gedichte begleiten durch die vier Jahreszeiten und erzählen wie die Natur erwacht, blüht und welkt, wissen von reicher Ernte zu berichten. Der Spätsommer im Park, winterliche Gefilde oder Mailandschaften scheinen auf. Der Autor verwendet meist gereimte Zeilen, zeigt sich als Suchender, der neues Terrain entdecken möchte. Der Band spricht von den Zeiten der Liebe, zeigt enttäuschte Hoffnungen und die Spur der Einsamkeit. Wut und Trauer werden nicht ausgespart. Es dreht sich das Kaleidoskop der Emotionen. Der kritische Blick auf die Gesellschaft und sich selbst kommt zum Zuge. Kassandras Rufe sind zu hören. Zu guter Letzt würzt ein Kapitel Humor und Satire. So nimmt der Autor seine Zettelwirtschaft aufs Korn, ein hoffnungsloser Fall. [mehr...]

Cover Buch
  • Drachenmond-Verlag
  • 2005

Seelenfarben

Eveline Dächer

Dieser Lyrikband malt ein Kaleidoskop meines Lebens
Er gibt einen Einblick in mein Innerstes, meine Seele.
Hier spiegelt sich eine Farbpalette von kristallenem Hell
Über alle Regenbogenfarben bis zum tiefsten Dunkel.
Das Auf + Nieder des Lebens - Gedichte und Bilder, die in die Tiefe gehen. [mehr...]

Cover Buch
  • Fischüberalles.Ch
  • 2008

FANG oder STIRB (Catch or die) - Erzählungen

Jaromir Knorre

Der bekannte Autor zahlreicher eBooks über verschiedene Taktiken beim Fliegenfischen ist auch ein begabter Erzähler von Anekdoten rund ums Fliegenfischen. Eine kleine Sammlung lustiger, nachdenklicher und niedlicher Geschichtchen; so recht etwas für den Angler, der zu Hause im Sessel einmal seinem Hobby frönen will oder von den Mißerfolgen und Reinfällen Anderer lesen will. Eben'mit Salmonidenwasser geschrieben'. [mehr...]

Cover Buch
  • swb-Verlag Stuttgart
  • 2007

Was bleibt - Die Reise des Jusup W.

Heiger Ostertag

Die Welt und der Inhalt des vorliegenden Buches orientieren sich am Leben des Titelhelden und Protagonisten Jusup W. Doch zum Roman gehören auch literarische Fiktionen und der spielerische Umgang mit der so genannten Realität. Unter Umständen bestehen zwischen dieser und in dem, wie Personen und Ereignisse im Buch gezeigt werden, gewisse Differenzen. Manche Übereinstimmungen mit dem realen Leben sind dagegen reiner Zufall und natürlich völlig ungewollt, anderes könnte sich hingegen wirklich so ereignet haben. Wichtig in diesem Spiel mit der Fiktion ist das, was wirklich bleibt! [mehr...]

Cover Buch
  • Books on Demand
  • 2018

Dicke Enden

Volker König

Einen Augenblick hatte die Welt ganz anders ausgesehen ... Tiefer, einfacher.
Ein Adventskalender mit 358 Türchen, ein Prost! in die Weiten des Alls oder ein Pfirsich, der nach dem Sinn des Lebens sucht.
Eine haarsträubende Sammlung aus Texten und Zeichnungen, der man gelassen entgegenblicken sollte. [mehr...]

Cover Buch
  • Schnäppchenführer-Verlag GmbH
  • 2008

Schnäppchenführer Deutschland 2009/10

Heinz Waldmüller

"Die Schnäppchenführer sind die beliebtesten Einkaufsführer in Deutschland" so schreibt das Magazin stern.
Mit Einkaufsgutscheinen im Wert von über 2000 EURO.
Neu: 50 Top-Adressen in Europa! [mehr...]

Cover Buch
  • Shaker Media, Aachen
  • 2009

FREUDE - Das dichterische Werk 2002 - 2006. Freude beim Lesen

Manfred H. Freude

Gedichte Edition. Manfred H. Freude, geboren in Aachen, lebt und arbeitet in Aachen. Erste Gedichte 1968. Er debütierte 2005 mit seinem Gedichtband: Alles Gedichte – Keine Genichte. Weitere Gedichte und Essays in verschiedenen Anthologien, Zeitschriften; Prosa und Lyrik im Rundfunk und in weiteren sechs Gedichtbänden. 2007 wurde eines seiner Dramen mit dem Titel: Im Spiegel der Ideale aufgeführt; 2008 sein Vorspiel zum Theaterstück: Faust-Arbeitswelten. Sein letzter Gedichtband heißt: Vom Hörensagen und Draufsätzen. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen. Er studiert an der RWTH Aachen Literatur, Kunst und Philosophie. [mehr...]

Cover Buch
  • bookrix
  • 2017

Die kleine Schnecke Ringelhaus

Heike Henning

...kleine Maus und Schnecke Ringelhaus, dicker blauer Elefant, Ente und ihre Küken, Zebra Zimpel, Wurm im Sturm, Eichhörnchen, Wüstenschweinchen, kleiner Floh, Fliege, und Summselbiene!
Die kleinen Helden dieses Buches erleben so manches Abenteuer, bringen die Kinder zum Schmunzeln (und vielleicht auch den einen oder anderen Erwachsenen), sind auf ihre Art lehrreich oder lassen Rätsel raten. Die im Buch zahlreich vorhandenen Bilder und Fotografien regen die Fantasie an und lassen das Lesen nie langweilig werden.
Unser Tipp: Die ganz kleinen Kiddies freuen sich riesig, wenn ihre Eltern oder Großeltern ihnen etwas vorlesen und dabei gleich die eine oder andere Frage beantworten. [mehr...]

Cover Buch
  • BoD GmbH, Norderstedt
  • 2002

Liebes(t)räume

Manuela Mang

Dieses Buch erzählt über die unterschiedlichsten Empfindungen und Stimmungen, die die Liebe mit sich bringt, kombiniert mit gefühlvollen und ausdrucksstarken schwarz-weiß Illustrationen. [mehr...]

Cover Buch
  • Books on Demand, Norderstedt, www.bod.de
  • 2016

Einfache Gedichte – deutsch - englisch

Dragos Ionel (Übersetzer Uwe David)

Die "Einfachen Gedichte" sind die Niederschrift von Momentaufnahmen, Impressionen, Gedanken und Erkenntnissen, die nach Dragos Ionels eigener Aussage keine besonderen Absichten verfolgen.
Die Texte kommen ihm einfach in den Sinn, und er wird zum Stift. Viele der Gedichte schrieb er nach der Lektüre von Rabindranath Tagores "Gitanjali" ("Sangesopfer").
Weitere Informationen zu dieser zweiten, leicht überarbeiteten Auflage mit neuen farbigen Abbildungen: http://www.einfache-gedichte.jimdo.com. [mehr...]

Cover Buch
  • verweiledoch Verlag
  • 2008

Unterwegs mit einem Pianisten

Rolf Walther

Die Karriere eines russischen Pianisten führt ihn in die Metropolen Europas, der USA, Südamerikas und Asiens. Er erlebt die fremden Kulturen, Sehenswürdigkeiten und auch die Schattenseiten der Gesellschaften.
Die Ehe mit einer deutschen und die Affairen mit einer japanischen Pianistin wühlen ihn emotional auf. [mehr...]

Cover Buch
  • Books on Demand GmbH
  • 2006

Für immer verloren (KRIMI)

Karin Hackbart

Spannender Krimi der im Ruhrgebiet spielt.

Inhalt: Der alleinerziehende Claus Becker erhält eines Morgens ein Telefonat von der Polizei, dass man seine Frau schwer verletzt aufgefunden habe.

Dies scheint aber unmöglich, da seine Frau bereits 6 Jahre zuvor bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Wer ist diese Frau ? [mehr...]

Cover Buch
  • Drachenmond-Verlag
  • 2005

Geschichten und Gedichte aus dem Wald.

Eveline Dächer

(Für Kinder von 3 - 9 Jahren)

Hier gibt es Gedichte und Geschichten von Bäumen, Blumen, Pflanzen, von Fuchs und Hase, von Spinnen,+ Käfern, Raupen + Schmetterlingen, Ameisen, Eulen, Fledermäusen, von Gnomen und Elfen, kurz alles was im Wald so kreucht und fleucht , wunderschön mit Wunsch- und Traumbildern illustriert.
Es ist so ein liebens - und lesenswertes Büchlein geworden, dass nicht nur Kinder ihre Freude beim Lesen haben werden. [mehr...]

Cover Buch
  • Utz
  • 2013

Lyr-Mix - Gedichte/Haikus

Rudolf Leder

In seinem Lyr-Mix stellt Rudolf Leder eine bunte Auswahl verschiedenster Gedichte aus der eigenen Feder zusammen. Angefangen bei Tiergedichten nach dem Vorbild von Wilhelm Busch, über Naturgedichte bis hin zu lyrisch verarbeiteten seelischen Inhalten wie Trauer, Liebe und Schmerz. Dabei ist es dem Autor wichtig, bodenständige Gedichte zu schreiben, die »nicht eitel-intellektuell sind, sondern berühren […] [mehr...]

Cover Buch
  • Eigenverlag
  • 2005

Leben & Poesie

Alexander Pernsteiner

Gedichte vom Zauber der Liebe und den Träumereien des des Lebens. [mehr...]

Cover Buch
  • Eigenverlag Cornelia Hödtke
  • 2000

Frei heraus - Meine Gedanken, Erlebnisse und Beobachtungen

Cornelia Hödtke

Die von der Autorin einfühlsam vorgetragenen Gedichte, die in Reimform verfasst sind, kommen von Herzen und gehen auch zu Herzen. Lassen Sie sich von ihnen berühren ! [mehr...]

Cover Buch
  • el Gato, Verlagshaus
  • 2012

Der Duft der Maiglöckchen

Heidrun Böhm

In diesem nicht ganz erst zu nehmenden Krimi werde Spießigkeit und kleinbürgerliches Denken aufs Korn genommen und nebenbei ein nicht alltäglicher Mord aufgeklärt. [mehr...]

Cover Buch
  • swb-Verlag Stuttgart
  • 2006

Fliehende Zeit

Heiger Ostertag

Eine gesichtslose Leiche im See,Feuertod und finstere Machtzirkel - ein neuer Fall für Anna Tierse und Kathrin Schröder? Diesmal kommt das Ermittlerduo fast an die Grenzen seines Könnens! Denn die Zeit flieht dahin ... [mehr...]

Cover Buch
  • mb Verlag
  • 2007

Frohe Weihnacht immerzu - Gedichte- & Kurzgeschichtenband zur Weihnacht

Werner Gschwandtner

„Alle Jahre wieder, kehrt die Weihnachtszeit in unsere Herzen. Tannenduft und Kerzenschein, Lieder voller Besinnlichkeit und ein harmonisches Zusammensein. Dies alles beschert uns der Advent. „Frohe Weihnacht immerzu“ beinhaltet 24 Gedichte, 2 Songtexte, sowie 3 Kurzgeschichten und meine persönlichen Gedanken zum Advent. [mehr...]

Cover Buch
  • swb-Verlag Stuttgart
  • 2008

Nietzsches Vermächtnis

Dr. Manfred Korth

Der Novellenband „Nietzsches Vermächtnis“ vom mehrfachen Literaturpreisträger Dr. Manfred Korth enthält elf Geschichten, die an verschiedenen Orten wie Wien, Paris, Nürnberg oder am Bolsenasee spielen. Trotz sehr unterschiedlicher Protagonisten gilt für alle Novellen, dass psychologische Momente eine große Rolle spielen. Der Mensch im Spannungsfeld zwischen Individualität und Gesellschaft wird auf verschiedenen Ebenen durchleuchtet. Auch der Begriff „unzeitgemäß“ ist bewusst an Nietzsche angelehnt. [mehr...]