Über e-Stories.de - Unsere Leistungen und Philosophie

Wie präsentiere ich als Hobby-Autor meine Werke einem großen Publikum und finde einen regen Austausch mit meinen Lesern?
- Diese Frage habe ich mir im Jahr 1999 gestellt.

Als Ergebnis startete am 14.09.1999 die Literaturplattform e-Stories.de.

Schon damals war klar, wir möchten nicht einfach Texte vom Buch auf den Bildschirm verschieben.
Wir wollten die unbegrenzten Möglichkeiten des damals sich noch in den Kinderschuhen befindlichen Internets nutzen, um Autoren und Leser zusammen zu bringen.
So war es auf einmal möglich ohne Hilfe eines Verlages zu publizieren und vor allem direktes Feedback von den Lesern zu erhalten.

Autoren finden über die Plattform Gleichgesinnte, Freundschaften und gemeinsame Projekte entstehen (Bücher, Lesungen, ....)

e-Stories.org - Der große Schritt in die Welt

Im April 2004 startete mit e-Stories.org unsere internationale Plattform, die zunächst als eigenes Projekt lief nun aber voll in e-Stories.de integriert wurde.

Durch den neuen Bereich können wir Kurzgeschichten und Gedichte in 7 Sprachen anbieten. Unsere Autorinnen und Autoren kommen aus über 100 Ländern der Erde und präsentieren bei uns über 130.000 Texte!
Eine unerschöpfliche Quelle für Freunde von deutscher und fremdsprachiger Literatur.

Sprache verbindet - Menschen und Kulturen

Dieses Motto wurde Leitbild von e-Stories.de. Wir möchten Menschen aus allen Ländern der Welt, jeglichen Alters, Geschlechts oder ethnischer Orientierung eine vorurteilsfreie Plattform liefern.
Wir möchten durch Geschichten und Gedichte mehr über die Menschen, deren Werte und Kultur vermitteln und Kontakte, Freundschaften und Verständnis füreinander schaffen.

Seriösität und fairer Umgang mit unseren Autoren und Lesern

Ohne unsere Autoren und Leser gäbe es e-Stories.de nicht - Deshalb stehen sie bei uns an erster Stelle.

Bei e-Stories.de gibt es keine Gebühren, versteckte Abo-Fallen oder sonstige Fallstricke.

Im Gegensatz zu vielen unseriösen Plattformen stehen wir zu folgenden Zusagen:
  • Unser Angebot ist für Autoren und Leser kostenlos. Weder die Veröffentlichung noch der Abruf der Texte kostet Geld.
  • Die Autoren behalten die Urheberrechte an ihren Texten und können jederzeit eine Löschung von Texten oder deren Profile beantragen.
  • Wir geben keine Adressdaten an Dritte weiter und Missbrauchen die Daten nicht für Werbeaktionen

Viel Spaß mit e-Stories.de!

Jörg Schwab
Gründer und Betreiber des Forums

Jörg Schwab