Volker Schopf

Buchvorstellung: Die Therapie oder Unsterbliche Jugend

Fürchten Sie sich vor dem Alter? Falten um die Augenwinkel? Haarausfall?

Ermüdet die Arbeit Sie schneller als gewohnt? Nicht mehr jung und dynamisch genug für den Arbeitsmarkt? Fühlen Sie den Atem der Jugend in ihrem Nacken?

Und was tun Sie dagegen? Fitnessstudio? Regelmäßige Spaziergänge in der frischen Natur? Gesunde Ernährung? Oder gehören Sie zu denjenigen, die sich mit dem Älterwerden abfinden und sich mit philosophischen Fragen beruhigen?

Alter, körperlicher Verfall, Siechtum und Tod - muss ich diesen Weg gehen? Oder gibt es Hoffnung?

Die Therapie steht für unsterbliche Jugend. Fluch oder Segen?


Leseprobe:

1. Der Vertreter

Vorspiel


Vertreter von Kryotech betritt die Bühne. Dunkler Anzug, weißes Hemd und eine auffällig bunte Krawatte

Vertreter: Fürchten Sie sich vor dem Alter?

Schweigt kurz

Falten um die Augenwinkel? Haarausfall? Ermüdet die Arbeit Sie schneller als gewohnt? Nicht mehr jung und dynamisch genug für den Arbeitsmarkt? Fühlen Sie den Atem der Jugend in ihrem Nacken?

Geht hin und her

Und was tun Sie dagegen? Fitnessstudio? Regelmäßige Spaziergänge in der frischen Natur? Gesunde Ernährung? Oder gehören Sie zu denjenigen, die sich mit dem Älterwerden abfinden und sich mit philosophischen Phrasen beruhigen?

Bleibt stehen. Lässt den Blick über die Versammelten schweifen

Alter, körperlicher Verfall, Siechtum und Tod - muss ich diesen Weg gehen? Konfrontiert Ihr Äußeres Sie mit dieser Frage?

Nimmt seinen Schritt wieder auf

Oder sind es die Enkel, die Ihren Blick auf die Ewigkeit richten? Und? Haben Sie Vorsorge getroffen? Reicht das Geld für einen längeren Aufenthalt im Altenheim - Pflegeheim? Angewiesen auf Hilfe! Täglich den Tod vor Augen! Fluch des Lebens oder Erlösung davon?

Bleibt erneut stehen. Hebt den rechten Arm und deutet auf die Versammelten

Sie sind hier, weil Sie sich mit diesem Schicksal nicht zufrieden geben wollen? Sie haben von der Therapie gehört! Freunde und Bekannte haben Ihnen davon berichtet oder befinden sich bereits in unserer Obhut.
Noch unentschlossen? Furcht vor dem Unbekannten?

Klatscht in die Hände

Hier sehen Sie den Erfolg unserer Therapie!

Eine junge Frau betritt die Bühne

Wie alt würden Sie unsere Mitarbeiterin schätzen? Dreißig? Höchstens ein paar Jahre mehr? Dann darf ich Ihnen ausnahmsweise das wahre Alter unserer netten Kollegin verraten - 56 Jahre!

Tosender Beifall

Das ist der Erfolg unserer Therapie!

Deutet auf die strahlende Mitarbeiterin

Das ist die Zukunft!

Vereinzelte Jubelschreie

Danke!

Die Mitarbeiterin verlässt winkend die Bühne

Überzeugt? Dann kommen Sie zu Kryotech! Gehen Sie in den Kryoshop Ihrer Stadt und beginnen Sie Ihre Therapie! Kommen auch Sie in den Genuss eines unbeschwerten Lebens ohne Krankheiten und seinem unausweichlichen Ende!

Danke!
Verbeugt sich und tritt unter Beifallsstürmen ab

 

Bestellinfo

Dieses Buch online bestellen!
 

Dieses Buch empfehlen:

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Volker Schopf).
Der Beitrag wurde von Volker Schopf auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 2006-03-15. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).