Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Abschied“ von Hella S.

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hella S. anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Heidemarie Rottermanner (heidirottermanner.at) 02.07.2009

Erwachsen werden,

leider sind viele Erwachsene nicht erwachsen geworden...

liebe Grüße
Heidemarie


Jela (eMail-Adresse privat) 01.07.2009

Hallo, so ging es mir mit der Jugendzeit. In der Jugendzeit war ich erwachsen. Mit über 20 habe ich die Jugend nachgeholt. Nicht bereut. Aber endlich erwachsen zu sein ist gut. Grüße von
Daniela

 

Antwort von Hella S. (01.09.2009)

Hallo Jela, ich war ein bisschen müde geworden und komme erst jetzt dazu, wieder was zu lesen. Du bist ja noch so jung, da ist es auch schön, wenn man sich noch ein wenig die Jugend erhält. Erwachsen ist man sooooo lange. LG Hella


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 01.07.2009

Doch davor, liebe Hella, haben heute so viele Menschen Angst ... Lies vielleicht deshalb mal mein "Nesthocker" oder "Ordinär sein". Mir jedenfalls gefiel dein lyrischer Gedankengang. LG von RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).