Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„PERSEIDEN“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 10.08.2009

Lieber Paul,
wieder ein supergutes Mundartgedicht von Dir. Ich liebe diese sehr.
Ganz lieb grüßt Dich Simone


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 04.08.2009

Wie oft wartete ich auf die Sterne und dann kam der Ruf, komm in´s Bett da ist auch ein Stern!!! Jo, un donn hob i´s packt!!! Schmunzelgrüße der Franz mit dem Stern Herzblatt Monika


Jela (eMail senden) 03.08.2009

I hoabs gern gelesen! Viele Grüße
Daniela


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 03.08.2009

Hallo Paul,

Hab ich im Bett 'ne süße Puppe,
dann sind mir alle Sterne schnuppe.

Vergess nicht Ende des Monats die Näherung vom Mars zum Mond.

Herzlich grüßt
Karl-Heinz


Theumaner (walteruwehotmail.com) 03.08.2009

Lieber Paul, ein schönes Augenzwinkern-Gedicht über das Wünschen. Das Glück kommt von allein - dann, wenn man es eigentlich nicht erwartet.
Herzlichst Uwe


lesezeichen (g.deckerrheinerft24.de) 03.08.2009

Lieber Paul, eine schlimme Enttäuschung.
Nacht umsonst im Freien vergeigt!
Gedicht umso besser gelungen!
Herzliche Grüße
Gerhild


ewiss (e.wissergmx.de) 03.08.2009

beim nächsten Sternschnuppenregen wird alles anders, Paule, sei zuversichtlich.
Sehr schön dein Gedicht.....hattest du es schon mal veröffentlicht, denn es kam mir bekannt vor, aber in deinem Musenkuss-Büchlein ist es nicht??!!
Es ist aber trotzdem immer wieder schön zu lesen, ebenso wie Sternschnuppen zu sehen, wenn man sie dann sieht :-)

Liebe Grüße dir, von Trudl

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (03.08.2009)

Gut aufgepasst, Trudl - ich hatte es im vorigen August schon drin - verehentlich jetzt nochmals... Hab das alte gelöscht... Herzlich der Paul


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 03.08.2009

Lieber Paul,
herrlich,wie Du in diesem humorvollen Gedicht unseren schönen Aberglauben auf's Korn nimmst.Da fiel mir doch gleich noch ein Schlager aus meiner Jugend ein "Catch a falling starlight,put it in your pocket,save it for a rainy day"
Ganz herzlich grüßt Dich
Ingrid

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (03.08.2009)

Gut aufgepasst, Ingrid - war das nicht meine Vorbemerkung? (;-)) Dank und schöne Woche vom Paul


nanita (c.a.mielckt-online.de) 03.08.2009

Lieber Paul,
ein lustiges Gedicht ist Dir gelungen, aber bis zum 12. August kannst Du ja noch Sternschnuppen fangen üben. Bring mir eine mit.
Herzlich grüßt
Christiane


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 03.08.2009

Lieber Paul!
Ganz ungewollt tät i jetzt lache,
man muaß bloß dei Bücherl aufmache:
Uff Seite 60 steht die Story schon,
Perseiden- Sternschnuppen- Lohn?!?
Doch aktuell send se halt jedes Jahr,
i find diese Konstellation wunderbar!!!
Es grüßt herzlich schmunzelnd
der Schwaben-seggl Jürgen

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (03.08.2009)

Ja, lieber Lyrikus, ein Gedicht aus em Vorjahr - ich wollte es den anderen nicht vorenthalten... Liebe Grüße aus Passau


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 03.08.2009

...Du hast doch schon so viel Glück gehabt...außerdem muss es der 12. sein, ganz bestimmt! Paule!
Aber Ahnung hab' ich auch keine ... lach
LG von Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).