Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sehnsucht“ von Marina Stieler-Just

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Marina Stieler-Just anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauriges“ lesen

Michael Buck (micha.buck1962gmail.com) 08.01.2010

Liebe Marina,
es ist bestimmt keine schöne Erfahrung, wenn man sein eigenes Kind, oder auch jenes seines Kindes nicht mehr sehen darf, oder was noch schlimmer ist, niemals sehen durfte, warum auch immer...
Sicher ist wohl, dass man nicht vermissen kann, was man nicht kennt, jedoch, es werden ganz bestimmt Fragen auftreten, eines Tages...
Sehr berührende, traurige Zeilen, die in der Form des Verfassens ihren Ausdruck noch unterstreichen, und Eindruck hinterlassen.
Liebe Grüße. Micha.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).