Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Unachtsam“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 08.01.2011

Hallo Hans,

die metaphorische Sprache gefällt mir.
Ganz besonders mochte ich auch die letzte Srophe!


Heidelind (Sekretaeriaol.com) 08.01.2011

Sehr gut in Worte gefasst und obwohl es eigentlich eine Spur Traurigkeit trägt, konnte ich ein Schmunzeln nicht unterdrücken. Gruß Heidelind


Hanna1110 (Hannahahngmx.de) 08.01.2011

lieber Hans,
vielleicht hat es auch jemand beim Fundamt abgegeben... und es wartet dort sehnsüchtig auf dich..damit es mit dir wieder unbeschwert glücklich sein kann?
Hat mir sehr gut gefallen.
ganz liebe Grüße
Karin


cwoln (chr-wot-online.de) 08.01.2011

Lieber Hans,
das wirst du schwerlich zurück bekommen.
Vielleicht hat der Finder es noch nicht einmal entdeckt und es schlummert in seiner Tasche.....
Gruß von Chris


Anette esposito (seraluna56aol.com) 08.01.2011

danke.. habs gefunden und in meiner Tasche fühlt es sich serh wohl.. gestehe ;-)

übrigens.. fantastische idee fantastisch umgesetzt. L.G. Anette


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).