Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„O Stern“ von Michael Krause-Blassl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Michael Krause-Blassl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

hgema (infolyrik-kriegundleben.de) 16.03.2013

Hallo Michael,

Jesus starb für uns alle, damit wir mal für die Ewigkeit gerettet werden können, wenn wir an ihn und seine Rettungsmaßnahme glauben. Jesus war vollkommen, ein Gegenstück vom ersten Menschen Adam, der auch vollkommen war und sie durch Ungehorsam Gott gegenüber aber verlor. Somit kann Jesus, der auch mal Mensch war, Menschen retten und wird auch immer im Himmel leben. So beschreibt es die Bibel. Gut, das Du Dir solche Gedanken machst,
LG Heidrun

 

Antwort von Michael Krause-Blassl (17.03.2013)

Hallo Heidrun, danke für deine Rückmeldung. Für mich ist Jesus auch eine faszinierender (vielleicht volllkomener)Mensch gewesen, der viele zeitlose Wahrheiten verkündet hat. Doch die (heutigen) Menschen müssen schon selbst etwas für ihre Rettung tun. Sie können (und sollen) dabei an Jesus glauben, ihm vertrauen, aber tun müssen sie es selbst, das kann ihnen niemand abnehmen. LG Michael


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).