Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Welch ein Schurke!“ von Karin Grandchamp

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Grandchamp anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 04.04.2015

...Karin, eine gute Bildbeschreibung;-) lach* ich ess weiter Ostereier, egal ob vom Nachbar'n oder der Frau Meier.
LG Bertl.

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.04.2015)

Lieber Bertl! Da ich auf dem Land wohne, hole ich die Eier beim Bauern, weil ich weiss, wie die Hühner gehalten werden. Aber ich bezahle sie und mach's nicht wie der Osterhase. Danke und frohes Fest dir . Herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 04.04.2015

Sind doch auch nur Hasen mit Stärken und Schwächen Karin!!! Wir hatten in unserer Tierfamilie einst auch einen Hasen und ja, der war ein Knaller!!! Fazit, Bestattung bei Mondschein mit Tränen!!! Die Wahrheit Karin!!! Osterfestgrüße Franz und sehr schön von Dir

 

Antwort von Karin Grandchamp (05.04.2015)

Lieber Franz! Ich liebe ja die kleinen Häschen sehr. Ich hatte auch schon allerhand Tiere. Jetzt habe ich nur noch meine Hündin und die will bestimmt keinen Hasen im Haus. Aber auch der Osterhase muss die Regeln einhalten. Danke dir und schöne Festtage für euch , herzlichst Karin


Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 04.04.2015

Da kannste garnichts weiter tun
als: kaufst Dir halt ´n Legehuhn)))

Denn gibts immer Eier satt, Karin.

Heiteren Gruß
R.

 

Antwort von Karin Grandchamp (04.04.2015)

Guten Abend lieber Ralph! Also ein Huhn werde ich mir wohl nicht anschaffen. Habe schon genug mit meiner wilden Hündin im Haus, Wer weiss, was die mit so einem Huhn machen würde.Ich danke dir vielmals für den Kommi. Herzliche Grüsse Karin


Bild Leser

Ursula-H (eMail senden) 04.04.2015

Man sollte ihm sagen dass man nicht klaut,
er hat wohl deppert aus dem Gras geschaut.))
Liebe Karin.
Wir waren einkaufen, und Verkäuferinnen und Kunden sind gut drauf. Da sie uns langsam kennen ergeben sich lustige Gespräche.Danke für dein Gedicht und das super Bild.
Osterhasen Grüsse aus Nebel und Regen, von Ursula & Peter- knuddeln für deine Wauzi Lady

 

Antwort von Karin Grandchamp (04.04.2015)

Danke liebe Ursula für deinen Kommi. Ich bin momentan zu Hause und kann nicht raus, Habs mit den Nieren zu tun.Hab zum Glück alles im Haus. Euch noch 'nen schönen Abend. Hier regnet es auch. Wer weiss, wo der Osterhase morgen die Eier verstecken wird. Herzliche Grüsse Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).