Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Todsünden“ von Bernhard Pappe

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

Bild Leser

Ralph Bruse (ralphbrusefreenet.de) 07.07.2015

bin noch dümmer als dumm, Bernhard - ich kenn keine
zwei zusammengehörenden Sätze einer einzigen Religion)))

heiteren Gruß
R.

(...weil nirgendwo Vereinsgebunden)

 

Antwort von Bernhard Pappe (07.07.2015)

Das ist gut so. Ich auch nicht. Aber eine gewisses Wissen darüber habe ich schon. Beste Grüße, Bernhard


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 06.07.2015

Lieber Bernhard,

die Dummheit hat auch gnädige Seiten.

Esa grüßt dich herzlich Karl-Heinz

 

Antwort von Bernhard Pappe (07.07.2015)

Das stimmt. Danke für das Lesen und den Kommentar. Ein Abendgruß, Bernhard


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 06.07.2015

Bernhard, „Gott verzeiht letztlich alles und >Dummheit<, da hat er halt etwas vergessen und somit ist seine Gnade noch größer!!!!!! Dummheit ist eine Schwäche und „Schwächen“ die haben wir alle, doch letztlich sind mir diese Menschen zuweilen wahrlich lieber als die „überhebliche Klasse“ und von diese versauen uns doch letztlich wahrlich zu viele „als Götter“ oft das Leben!!! Dir viele liebe Grüße jedoch von Franz

 

Antwort von Bernhard Pappe (07.07.2015)

Dummheit ist manchmal pure Absicht und dann vielleicht Sünde. Verzeiht Gott das auch? LG Bernhard


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 06.07.2015

...Bernhard, Dummheit ist ja auch keine Todsünde, das ist Veranlagung.
LG Bertl.

 

Antwort von Bernhard Pappe (07.07.2015)

Es gibt viele Arten der Dummheit. Die angeborene gibt's auch. LG und einen schönen Abend, Bernhard


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 05.07.2015

Lieber Bernhard,

das ist saugut gesagt! Natürlich meinst du damit die ganz spezielle Dummheit... :-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Bernhard Pappe (07.07.2015)

Lieber Faro, darauf kannst du wetten. :-) LG am Abend, Bernhard


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 05.07.2015

Lieber Bernhard,
Sünden begeht man, Dummheit ist angeboren.

Liebe Grüße aus dem (auch nicht mehr kühlen) Häusl, Christa

 

Antwort von Bernhard Pappe (05.07.2015)

So begeht man aus Dummheit Todsünden? LG aus der Schwüle, Bernhard


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 05.07.2015

Lieber Bernhard,

ja, da wundert man sich. Aber vielleicht sind die Religionen auch nur Dummheit, immerhin sind sie von Menschen gemacht.

Liebe Grüße,
Irene

 

Antwort von Bernhard Pappe (05.07.2015)

Der Verdacht kam mir auch schon. LG aus einem Gewittersonntag heraus. Bernhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).