Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Flüchtlinge“ von Manuel Kerber

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Manuel Kerber anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Soraya24 (eMail-Adresse privat) 23.01.2016

ich kann hier nur an allen APPELIEREN! Nehmt Asylanten auf! Man hat in seiner Wohnung immer genügend Platz um noch 3 oder Reisebetten aufzustellen. Ich habe 4 Nordafrikaner aufgenommen und bin auch bereit noch einen oder zwei aufzunehmen. Ich habe neben meinem Bett eine große Matratze -habe ich von der Caritas bekommen, und im Wohnzimmer ein Ausziehsofa wo die anderen schlafen. Es geht alles wenn man will! Mir ist es dabei egal, ob die eine reine Weste haben oder nicht! Mal ehrlich, wer hat die schon? Mein Vermieter macht jede Menge Stress,ist mir egal! Wenn Du Heino auch bereit bist Syrier oder Afrikaner oder wen auch immer aufnehmen kannst, tue es! Auch alle anderen hie


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).