Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ringelblumenmeer“ von Inge Hornisch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Hornisch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 01.08.2017

Liebe Inge, wie gerne hätte ich Ringelblumen in meinem Blumenhang, die den September vergolden, aber leider wollen sie hier nicht mehr wachsen und blühen.
Liebe Grüße in einen schönen Hochsommerabend, hoffentlich ohne Gewitter,
Christa

 

Antwort von Inge Hornisch (01.08.2017)

Liebe Christa, jede Pflanze bevorzugt bestimmte Böden, vielleicht fehlt den Ringelblumen eine bestimmte Bodenzusammensetzung, die nicht mehr vorhanden ist. Das Gewitter meldete sich übrigens heute Abend, ging aber in gleichmäßigen Regen über. Herzlichsten Dank für deinen Kommentar. Liebe Abendgrüße sendet dir Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).