Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Verrückte Welt“ von Greta Marlene

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Greta Marlene anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Angst“ lesen

AngieP (angie.jgo4more.de) 03.12.2018

Vielleicht muss man sich seinen Ängsten stellen. Dann werden sie plötzlich viel kleiner ...
Tolle, nachdenklich machende Zeilen
LG
Angie

 

Antwort von Greta Marlene (03.12.2018)

Aufjedenfall dem stimme ich voll zu. Ängste sind von uns selber geschaffene Werke. Doch nicht jeder erkennt es, nicht jeder besitzt den Mut sich dem zu stellen. Und manchmal brauch es doch seine Zeit. Vielen Dank Lg Greta


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 03.12.2018


Ja, die ANGST mit ihren vielen Gesichtern
lässt uns bald unser Gesicht verlieren.
Aufrecht gehen! - nicht auf allen Vieren
- dann werden wir uns nicht gesichtslos sehen.

Liebe Grüße - Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).