Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mir ist eine Träne ins Meer gefallen“ von Angie Pfeiffer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Angie Pfeiffer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gefühle“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 24.01.2019

Zustimmung dem Rainer liebe Angie! Grüße Franz

 

Antwort von Angie Pfeiffer (25.01.2019)

Liebe Dank, Franzl und einen lieben Gruß Angie


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail senden) 24.01.2019

ui, schln! LG von Aylin

 

Antwort von Angie Pfeiffer (25.01.2019)

Bedankt!!! LG Angie


henri (ingeborg.henrichsarcor.de) 23.01.2019

Ein paar Worte mit starker Aussage und ebensolchem Erinnerungswert. Find die Idee klasse. HG , liebe Angie. Ingeborg

 

Antwort von Angie Pfeiffer (25.01.2019)

Hallo Ingeborg, ganz lieben Dank für diesen aussagestarken Kommentar (das meine ich ganz ernst!) Liebe Grüße Angie


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 23.01.2019

Liebe Angie,

die Träne ist für immer verloren,
die Liebe dagegen bleibt dir ewiglich.

Lieben Gruß von Hildegard

 

Antwort von Angie Pfeiffer (25.01.2019)

Die Träne soll man verloren bleiben, Hildegard. Danke Dir LG Angie


Bild Leser

esuark (gekrhigmail.com) 23.01.2019

Liebe Angie
Gern gelesen
Mir ist sie im Eismeer herunter gefallen
und ich habe sie nicht wieder gesehen
war jedesmal innerlich erregt wenn die
Abschiedsmelodie bei dem ablegen
des Schiffes erklangt
Dir liebe Grüsse Gerhard

 

Antwort von Angie Pfeiffer (25.01.2019)

H Gerhard, huch - was für ein Kommentar. Danke dir dafür LG Angie


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 23.01.2019

...Angie, bei so viel Salzwasser ist die Träne niemals zu finden.
LG Bertl.

 

Antwort von Angie Pfeiffer (25.01.2019)

Das wollte ich ausdrücken ;o) Bedankt und LG Angie


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 23.01.2019

Never ending love! Intelligent geschrieben, liebe Angie. Herzlichst RT

 

Antwort von Angie Pfeiffer (25.01.2019)

Danke Dir mit einen Knicks. Herzliche Grüße zurück Angie


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 23.01.2019

Liebe Angie,

sie löst sich auf, wird eins mit dem Meer, die Liebe ist unauslöschlich.

LG von Margit

 

Antwort von Angie Pfeiffer (25.01.2019)

Lieben Dank, Margit. LG Angie


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 23.01.2019


Liebe Angie,

die Träne ist unauffindbar,
- die Liebe ist grenzenlos...

Liebe Grüße an dich - Renate

 

Antwort von Angie Pfeiffer (25.01.2019)

Danke Dir, Renate. LG Angie


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).