Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ungeliebt“ von Thalia Naran

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Thalia Naran anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsamkeit“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 12.05.2019

Liebe Thalia, es ist schwer, die Menschen in Paaren zu sehen, wenn man selber niemanden hat. Aber glaub mir, an dir ist nichts falsch, ich kenne dich mittlerweile, du bist eine sehr liebe und liebenswerte Frau!!
Doch passende, ähnlich gesinnte Menschen trifft man meist durch Zufall, kaum wenn man sie sucht.
Liebe Grüße zu dir,
Christa

 

Antwort von Thalia Naran (13.05.2019)

Hallo Christa, Danke für deine lieben Worte. Liebe Grüße Thallia


readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de) 11.05.2019

Liebe Thalia,

das klingt ja traurig. Ich bin sicher, jeder Mensch wird geliebt. Von irgendwem bestimmt.

Liebe Grüße, Patrick

 

Antwort von Thalia Naran (12.05.2019)

Hallo Patrick Danke für deine Worte. Aber derjenige der mich liebt und nicht nur mit mir Spielt hab ich noch nicht gefunden. Gruß Thalia


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 11.05.2019

Man muss nur den richtigen finden Thalia!
Grüße Dir der Franz
*Zu oft sucht man sich jedoch den falschen Partner!

 

Antwort von Thalia Naran (12.05.2019)

Hallo Franz Danke für deine Worte. Dann komm ich wohl immer an den falschen. Gruß Thalia


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).