Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nach(t)gedanken....💓 Aus meinen erotischen Texten II.“ von Ursula Rischanek

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erotische Gedichte“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 27.10.2019

Wer kennt das nicht, liebe Uschi? Schön lyrisch dargeboten. Dafür mein Dank und herzliche Grüße. RT

 

Antwort von Ursula Rischanek (27.10.2019)

Nun lieber Rainer, wer so wie wir imstande ist, auch zwischen den Zeilen zu lesen dem wird es wohl Freude bereiten. Schön wenn es Dir gefiel! Herzliche Grüße auch an Dich!, Uschi


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 27.10.2019

Hallo Uschi.

Da ist ja eigentlich alles zu Deinen Versen gesagt. Und trotzdem hat sich niemand darüber moniert, dass Du mein Bild mit eingesetzt hast. Das wundert mich jetzt ein wenig, aber was soll's... Ich tut's ja auch nicht.

LG Horst

 

Antwort von Ursula Rischanek (27.10.2019)

Hallo Horst, mich wundert es eigentlich auch da der David so um 1501 entstand - so alt hätte ich Dich gar nicht geschätzt! ;-)


Bild Leser

Monika Schnitzler (eMail-Adresse privat) 26.10.2019

hui- Uschi!
GGG von Monika

 

Antwort von Ursula Rischanek (27.10.2019)

Ein Schelm der nunmehr böses denkt ;-)))) liebe Monika, herzlichen Dank - niemals direkt und den Gedanken den nötigen Spielraum überlassen - für mich der kleine feine Unterschied was Erotik betrifft! Ganz liebe Grüße und schönen Sonntagabend! Uschi


claudia savelsberg (cs205web.de) 26.10.2019

Was soll ich groß schreiben? Text und Foto einfach toll, liebe Uschi!
Herzlich grüßt Claudia

 

Antwort von Ursula Rischanek (26.10.2019)

Immer auf den kleinen feinen Unterschied bedacht liebe Claudia auf den es meines Erachtens ankommt, speziell bei solchen Texten, um der Fantasie den Freiraum zu geben! Herzlichen Dank auch Dir und liebe Grüße in Dein Wochenende! Uschi


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 26.10.2019

Liebe Uschi, na da freut man sich wahrlich auf die Nacht. Wunderschöne Poesie und Bild! Grüße Franz

 

Antwort von Ursula Rischanek (26.10.2019)

Lieber Franz, ja so soll es auch sein lieber Franz, warum auch nicht ;-)) Liebe Grüße mit herzlichen Dank in Dein Wochenende! Uschi


Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 26.10.2019

Liebe Uschi,

deine wunderbaren Nachtgedanken lässt der Fantasie freien Lauf
und gefällt mir sehr.
Das Bild ist dazu sehr gut gewählt.

Schicke dir herzliche Samstagsgrüße von Hildegard

 

Antwort von Ursula Rischanek (26.10.2019)

Liebe Hildegard, ich danke dir ganz herzlich, es war meine Absicht, der Fantasie ihren Lauf zu lssen. Freue mich e´wenn es so rüberkam! Ganz liebe Grüße auch zu dir! Uschi


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 26.10.2019

Liebe große Meisterin Uschi...
wenn David den Goliath locker bezwingt...
ob mir mit Steinwurf das Vorspiel gelingt!?!
Deine heiße Gedanken
sind echt großes Kino...
Gibt´s auch ´ne Fortsetzung??
Herzl. Morgengrüße
aus dem coolen Ländle
vom Schwabenschelm Jürgen
am heutigen Umarme-ein-Schaf-Tag ;-)))

 

Antwort von Ursula Rischanek (26.10.2019)

Lieber Jürgen, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gibt`s auch noch Fortsetzungen - es gab ja auch schon einen Teil I. ;-))) umso passender am heutigen Umarme-ein-Schlaf-Tag! Herzliche Grüße und wundervollen Ebensolchen! Uschi


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 25.10.2019

Liebe Uschie,

wunderschöne Worte. Sex ist nun einmal die Musik für eionen großen Teil des Lebens.
Man müsste noch mal 20 sein..

 

Antwort von Ursula Rischanek (26.10.2019)

Lieber Karl-Heinz, da gebe ich Dir absolut Recht, genau so ist es und ehrlich gesagt, 20 möchte ich nicht mehr sein denn mein Empfindungsvermögen ist nunmehr ungleich intensiver geworden - in vielen Dingen ;-))) Schönes Wochenende und herzlich liebe Grüße, Uschi


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 25.10.2019

Es fängt an mit einem Kuss
und steigert sich zum Hochgenuss...

Mir gefielen deine Gedanken.
Liebe öffnet alle Schranken.

Schöne Wochenendgrüße sende
ich an dich ab - Renate

 

Antwort von Ursula Rischanek (25.10.2019)

So ist es liebe Renate und Gedanken die die Fantasie beflügeln - warum nicht ;-) Schön wenn es gefiel, ich danke dir herzlich und schicke ebenso liebe Grüße in dein Wochenende! Uschi


tryggvason (olaf-lueken2web.de) 25.10.2019

Sehr gerne gelesen !
HG Olaf

 

Antwort von Ursula Rischanek (25.10.2019)

Ich danke Dir lieber Olaf, freu mich wenns gefällt! Schönes Wochenende und liebe Grüße, Uschi


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 25.10.2019

Wär'n diese schönen Nachgedanken nicht,
dann gäbe es nicht dieses, so feinfühlige Gedicht.

Uschi, deinen Text und das Bild finde ich hervorragend gut,
den David habe ich mir vor Jahren in Florenz selbst angesehen.

Florenz, wie auch Rom ist aus künstlerischer Sicht, immer eine Reise wert.

GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Ursula Rischanek (25.10.2019)

Nun der Fantasie immer noch ein bisschen Spielraum zu gestatten - der kleine feine Unterschied ;-)) Rom war mir im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit auch schon vergönnt, Florenz wäre noch nachzuholen, das kann ich mir vorstellen, dass dies nicht nur für Künstler immer eine Reise wert wäre! Herzlichen Dank auch Dir und spätabendliche Grüße, Uschi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).