Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Goldpappeln“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild Leser

Elin (hildegard.kuehneweb.de) 12.02.2020

Liebe Inge,
Pappeln liebe ich sehr, da wir von vielen Pappeln umgeben sind.
Sie sind zu jeder Jahreszeit und Tageszeit immer ein Hingucker.
Das Rauschen der Blätter in ihrer stolzen Haltung, mich beeindrucken
sie immer wieder aufs Neue.

Liebe Grüße zur Abendstunde von Hildegard

 

Antwort von Inge Offermann (13.02.2020)

Liebe Hildegard, auch ich mag des angenehme Sommergrün und das Herbstleuchten der Pappeln. Selbst die kahlen Winterpappeln vor einem Sonnenauf- oder -untergang bilden einen interessanten Kontrast. Vielen Dank für deine Zeilen. Liebe Abendgrüße sendet dir Inge


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 12.02.2020

Sehr erbaulich, liebe Inge.

Beim Schauen still werden,
ein wenig verbleiben,
dann verschlingt all' meine Hektik
das gemächliche Treiben...

Abendgrüße sind auf dem Weg
- Renate

 

Antwort von Inge Offermann (13.02.2020)

… in der Goldwärme nachleuchtenden Spätsommers und den Bernsteinfarben des Herbstes. Herzlichen Dank für dein Gedicht. Dir liebe Renate herzliche Abendgrüße, Inge


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 12.02.2020

...ja Inge, man möchte meinen, du lebst am Goldenen Horn.
LG von Bertl.

 

Antwort von Inge Offermann (13.02.2020)

… da leb ich doch lieber bei uns und träume vom goldenen Herbst. LG Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).