Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Lustige Fastnacht“ von Georges Ettlin

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Renate Tank (renate-tankt-online.de) 16.02.2020

Lieber Georges,

ein kleiner Fastnachtsscherz;
die Geraldine hat ja kein Herz!
Oder hattest du dir bei ihr
alles beizeiten verscherzt?

Das Gedicht hat ein lustiges Wesen,
es ist belustigend zu lesen, lächel...

Liebe und späte Grüße an dich
noch kurz vor Mitternacht - Renate

 

Antwort von Georges Ettlin (17.02.2020)

Die alten Namen sind verschwunden, wohl auch die lieben Frauen selbst. Die letzte Freundin, noch präsent, ist meine Fantasie. Vor einem halben Jahrhundert hatten die Frauen mittlerweile verschwundene Vornamen, doch haben mir alle Frauen immer nur Gutes getan. Grosses Kompliment an alle Frauen! Herzliche Grüsse an die liebe Renate von Georgen


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).