Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vergissmeinnichtgarten“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

chriAs (christa.astla1.net)

21.07.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Inge, bei mir haben sich Vergissmeinnicht im Gemüsegarten angesiedelt. Sie dürfen bleiben, bis sie ihre Samen fürs nächste Frühjahr abgegeben haben, dann müssen sie dem inzwischen größer gewordenen Gemüse Platz machen.
Liebe Sonnengrüße in deinen Tag, Christa


Inge Offermann (23.07.2020):
Liebe Christa, prima, dass du den Vergissmeinnicht einen Platz eingeräumt hast, vielleicht überlegst du es dir noch und lässt sie auch nächstes Jahr wieder blühen. Vielen Dank für deine Zeilen. LG Inge

freude (bertlnagelegmail.com)

21.07.2020
Bild vom Kommentator
...Inge, du hast es erfasst, das ist der Himmel auf Erden.
LG Bertl.

Inge Offermann (23.07.2020):
Guten Abend Bertl, die Vergissmeinnichtblüten leuchten wirklich himmelblau, es gibt aber auch Sorten, die mehr zu türkisblau neigen. Gerne bedanke ich mich für deine Zeilen. LG Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).