Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„SPELUNKENTANGO“ von Renate Tank

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Renate Tank anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

28.08.2020
Bild vom Kommentator
Man fühlt sich mittendrin liebe Renate - umgeben von verworrenen Gestalten .....

Herzlich liebe Grüße zu Dir, hab Dich schon vermisst, wie schön wieder von Dir zu lesen ;-))) Jetzt wieder etwas stressfreier nach überstandener Übersiedlung!

Uschi

Renate Tank (30.08.2020):
Liebe Uschi, dass du umgezogen bist, habe ich nicht gewusst! Das ist immer sehr anstrengend und auch nervig. Ich selbst brauche immer mal eine Auszeit. Die habe ich mir genommen, um wieder erfrischter wiederzukommen... Dir wünsche ich viel Freude in deiner neuen Umgebung. Alles Liebe und Gute für dich und liebe Grüße - Renate

Bild vom Kommentator
Spelunkentango liebe Renate hat immer seine Klasse! Grüße Dir Franz

Renate Tank (30.08.2020):
Da "vertanzen" sich aber viele, Franz... Danke sehr und liebe Grüße von mir - Renate

Bild vom Kommentator
oh Renate, da ist dir aber ein Superstückchen gelungen: starke Bilder und Zusammenfügungen: in ein verschwiegenes Unglücklichsein tanzten sie Nacht für Nacht.Ja, manche tun das. Respekt und lG von Monika

Renate Tank (30.08.2020):
Liebe Monika, da hast du mich aber mit einem wunderschönen Kommentar überrascht! Ich danke dir sehr... Ich freue mich riesig, dass die Bilder bei dir so gut ankamen. Liebe Grüße sind unterwegs zu dir - Renate

Goslar (karlhf28hotmail.com)

15.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,

da kommen Erinnerungen auf. Was haben wir den Tango getanzt. Gleich nach dem Kriege als wieder getanzt wurde passierte es mir, das sich eine Sohle an meinen
billigen Schuhen gelöst beim Tanzen gelöst hatte. Es war noch eine Zeit, in der es an allem fehlte und unvergessen.

Herzlich Karl-Heinz

Renate Tank (30.08.2020):
Ich glaube, Erinnerungen an die "armen Zeiten" sitzen sehr tief und sind nachhaltiger als alles andere... Überall kann man Freude erfahren, wenn man die Gabe der Dankbarkeit besitzt. Vielen Dank und liebe Grüße zu Euch Beiden nach Kanada - bleibt schön gesund! - Renate

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

15.08.2020
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,

schön, dass deine "Feder" auch noch schreibt. Sagte es Epikur, oder wer war es: "Die Feder ist mächtiger als das Schwert." Es sind Zeiten, da mag man nicht immer so genau hinsehen. Es tut oft zu weh. In den Spelunken wird dann immer am heftigsten gefeiert. Aber kennst du auch das lumpige Hotel, in dem die Seeräuberjenny wohnt? Ich besinge sie und dieses oft nicht beachtete kleine Haus heute. Lass dich drücken, und nie unterkriegen!

Liebe Grüße von Patrick

Renate Tank (30.08.2020):
Hallo lieber Patrick, da müsste ich mal nachsehen, wer diese Worte unsterblich gemacht hat... Es gibt viele Orte, die nicht unbedingt meine Welt/Wahl wären - aber dort suchen viele Menschen auch nur eine kleine Wärme und Beachtung. Der sumpfige Teil jedoch ist gefährlich... Ich danke dir für deinen Kommentar und grüße dich aus dem Hessenland - Renate

rnyff (drnyffihotmail.com)

14.08.2020
Bild vom Kommentator
In solchen Spelunke bin ich als jung viel verkehrt, mit oder ohne Tango. Lieber Gruss Robert

Renate Tank (30.08.2020):
Das könnte ich mir sogar vorstellen! Man kann viele Studien treiben... Gerade habe ich an Bertl einen Kommentar geschrieben, aber deinen Namen verwendet - kommt doch immer mal vor, sorry. Liebe Grüße an dich - Renate

freude (bertlnagelegmail.com)

14.08.2020
Bild vom Kommentator
...Renate, dabei kann es in Spelunken auch oft recht heimelig zugehen.
Kriminaltangos gibt es natürlich hin und wieder auch.
LG von Bertl.

Renate Tank (30.08.2020):
Das mag sein, lieber Robert - aber es wäre nicht mein Lieblingsort... Besten Dank und ein herzlicher Gruß ist auf dem Weg von mir - Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).