Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Leben“ von Franz Bischoff

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Ingrid Bezold (in.bezoldt-online.de)

07.12.2020
Bild vom Kommentator
Du hast ja Zuversicht und Gottvertrauen, Franz. Das trägt bestimmt zu deiner baldigen Genesung bei. Ich wünsche es dir von Herzen.
Ingrid.

Franz Bischoff (10.12.2020):
Ich stimme Dir liebe Ingrid zu gerne wieder zu! Aus ersichtlichen Gründen halte ich wie bereits bekundet zuweilen meine Antworten etwas kürzer! Zuversicht und Gottvertrauen braucht man im Leben und ohne dies, da geht zu vieles bekanntlich in die Hose! Danke dem Kommentar und Grüße von Franz

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

07.12.2020
Bild vom Kommentator

"So manche Überraschung
das Leben hält bereit.
Doch sicher ist die Deutung
und Hoffnung kommt erneut !"
(Hanns Seydel, 07.12.2020, für Franz Bischoff)


Franz,

Du hast hier ein wahres Meisterwerk (Note 1) geschrieben : In zwei vierzeiligen Strophen hast Du das Wichtigste im Diesseits, nämlich die Existenz überhaupt - in Verbindung mit Hoffnung - dargestellt !!!

LG in den frühen Nachmittag von Hanns
(und bitte sei zuversichtlich : Mit Deinem Auge wird alles gut !)

Franz Bischoff (10.12.2020):
Auch hier Dir Hanns wieder mein Dank! Aus ersichtlichen Gründen halte ich wie bereits bekundet zuweilen meine Antworten etwas kürzer! Zuversicht und Gottvertrauen braucht man im Leben und ohne dies, da geht zu vieles bekanntlich in die Hose! Danke dem Kommentar und Grüße von Franz

Musilump23

06.12.2020
Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
du weißt auch hier deine Lebensgefühle - seien sie auch noch so fragmentarisch - auf einen schlüssigen Nenner zu bringen.
Im Hinblick auf deine Situation, ein kurzer Kommentar.
Mit besten Nikolausgrüßen; Karl-Heinz

Franz Bischoff (10.12.2020):
Ich danke Dir von Herzen Karl - Heinz. Aus ersichtlichen Gründen halte ich wie bereits bekundet zuweilen meine Antworten etwas kürzer! Zuversicht und Gottvertrauen braucht man im Leben und ohne dies, da geht zu vieles bekanntlich in die Hose! Danke dem Kommentar und Grüße von Franz

freude (bertlnagelegmail.com)

06.12.2020
Bild vom Kommentator
Das Leben ist kein Kinderspiel,
darum belast' dein Auge nicht zu viel,
dass bald du wieder bist geheilt,
die gute Hoffnung immer in uns weilt.

Francesco, lG von Bertolucci.

Franz Bischoff (10.12.2020):
Es ist wahrlich kein Kinderspiel mein Freund! Aus ersichtlichen Gründen halte ich wie bereits bekundet zuweilen meine Antworten etwas kürzer! Zuversicht und Gottvertrauen braucht man im Leben und ohne dies, da geht zu vieles bekanntlich in die Hose! Danke dem Kommentar und Grüße von Francesco

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, ich sende dir einen herzlichen Adventsgruß in deine Zeit. Man muss versuchen
aus allem etwas Positives zu lesen und zu hören.
Bleib gesund. LG Sieghild

Franz Bischoff (10.12.2020):
Richtig liebe Sieghild. Aus ersichtlichen Gründen halte ich wie bereits bekundet zuweilen meine Antworten etwas kürzer! Zuversicht und Gottvertrauen braucht man im Leben und ohne dies, da geht zu vieles bekanntlich in die Hose! Danke dem Kommentar und Grüße von Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).