Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Maja und Willi, es gibt sie heute noch, die Märchen“ von Adalbert Nagele

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Adalbert Nagele anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Romantisches“ lesen

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

16.02.2021
Bild vom Kommentator
...In einem unbekannten Land... ich habe sie geliebt die Geschichten der Biene Maja und ihrer Freunde!

Schönen Dienstag - Uschi

Adalbert Nagele (16.02.2021):
...merci Uschi;-) wenn möglich, schau ich mir die Geschichten immer noch gern mit meinen Enkelkindern an. Einen besinnlichen Faschingdienstag, maskiert sind wir ja schon und alle mit den gleichen Masken eingedeckt. GN8 und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Ein schönes Märchen in das man abtauchen kann. Träume sind wunderschön, nur das Erwachen tut manchmal weh.
Liebe Grüße zu dir

Adalbert Nagele (11.02.2021):
...so ist es Sieghild, wem sagst du das? Meine Knochen sind auch nicht mehr die besten. Ein Schmunzelgruß von Bertl.

Renate Tank (renate-tankt-online.de)

10.02.2021
Bild vom Kommentator
Bertl, du weist hier auf Dinge hin,
die haben wohl wirklich Sinn, lächel...

*******
Das "unbekannte Land" wurde ihm
ja schnell bekannt.
Tollpatsch Willi lernte schnell,
war immer gleich und gern zur Stell'.
Verfliegen war bei ihm nicht drin,
denn das machte keinen Sinn.
Diese Traumzeit mit seiner Maja
überdauerte alles,
weil es nunmal wahr war...

Amüsierte Grüße von der Blumenwiese
- Renate





Adalbert Nagele (11.02.2021):
...ja Renate, und wie es halt so in Märchen ist, leben sie heute noch. Ein Dankeschön mit lG, Bertl.

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

10.02.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Adalbert,
es ist halt wie bei einem Magneten.! Gegensätze zieh'n sich an! Zu einem Tollpatsch passt halt eine tolle Biene, damit der Tollpatsch einfach nur toll sein kann! Die schöne Biene sorgt schon dafür, dass ihre Trümpfe auch stechen! Ein herrlich amüsantes Gedicht!
LG. Michael

Adalbert Nagele (11.02.2021):
...Michael, du hast es sehr gut durchschaut. Besten Dank und lG, Bertl.

Bild vom Kommentator
Bestimmt leben sie noch, Bertl.

LG Wolfgang

Adalbert Nagele (10.02.2021):
...das denk ich auch Wolfgang;-))) lG von Bertl.

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

10.02.2021
Bild vom Kommentator
Ist Willi ein Tollpatsch ? Nein ! Quatsch !
Willi zeigt Schwäche, Willi ist traurig.
Willi liebt Maja. schon das allein ist schaurig ?
Du hast BESSERES geschrieben und BESSERES verdient.
Bleib gesund !
HG Olaf

Adalbert Nagele (10.02.2021):
...als Tollpatsch seh ich mich da nicht, das ist ja nur ein Lobgedicht; auf all die tollpatschigen Männer, die sind nicht gute Frauenkenner. Olaf, lG von Bertl, der sich auskennt bei den Frauen.

Gundel (edelgundeeidtner.de)

10.02.2021
Bild vom Kommentator
Ja, lieber Bertl,
sie leben heute noch, weil mir dein Gedicht einfach gefällt,
echt paradiesisch!
Liebe Schmunzelgrüße schickt dir herzlich Gundel

Adalbert Nagele (11.02.2021):
...danke Gundel, gute Märchen haben Bestand. GlG von Bertl.

Bild vom Kommentator
Da mein Spezl Don Bertolucci kommt bei der Kälte Freude auf! Wir haben aktuell traumhaften Sonnenschein! Dir und Willi mit Maja viele liebe Grüße und gerne gelesen der Don Francesco

Adalbert Nagele (11.02.2021):
...merci Francesco; wir bekommen jeden Tag so viele Märchen aufgetischt in diesen Zeiten; da denke ich, dass meines besser ankommt. Schau, dass du keine kalten Füße bekommst bei diversen Kommentaren und behalte dir deinen sonnigen Humor. LG Bertolucci.

Hanns Seydel (rudiger160965gmx.de)

10.02.2021
Bild vom Kommentator

"Märchen gibt es immer,
sie erfreuen alle Kinder !"
(Hanns Seydel, 10.02.2021, für Adalbert Nagele)


Guter Adalbert,

Dein schönes Gedicht - es hat einen regelrecht zeitlosen Inhalt - schildert vortrefflich einen wichtigen Teil der Kindheit !!!
Als Kind begeistert man sich für Märchen, sie sind eine wunderbare Welt für dieses Alter !

GLG von Hanns

Adalbert Nagele (11.02.2021):
...merci Hanns, die guten Märchen sind für jedes Alter gut und sie haben immer einen tiefen Hintergrund. GN8 und lG, Adalbert.

Bild vom Kommentator
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. So hören doch die Märchen oft auf, nicht wahr Bertl! Ein schönes Gedicht zumal ich ein Fan von Märchen bin, Das steht auch in meinem Profil. Toll geschrieben und gern gelesen, herzlichst Karin

Adalbert Nagele (10.02.2021):
...Karin, Märchen gehören einfach zum Leben. Genügend andere Märchen hören wir ja tagtäglich. GN8 und lG, Bertl.

rnyff (drnyffihotmail.com)

10.02.2021
Bild vom Kommentator
Du bist einfach ein Klasse-Kindermärchenerzähler. Freue mich schon auf die nächste Storie. Herzlich Robert

Adalbert Nagele (10.02.2021):
...Robert, sind es nicht alles Märchen, die wir täglich serviert bekommen? Da kommt es auf eins oder andre nicht mehr an. Besten Dank und lG, Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).