Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„DUSTER“ von Renate Tank

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Renate Tank anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

readysteadypaddy (onkel.merlinweb.de)

31.03.2021
Bild vom Kommentator
Tja, Renate...

ja... schon gruselig. Duster wie Düster. Heißt auf englisch aber "Stauber" bzw. "Entstauber"...

Liebe Grüße,

Patrick

Stiekel (Rene.Berggmx.de)

30.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,

es ist die Frühjahrsmüdigkeit,
die dir so wenig Lust verleiht.
Da kommt der Duster gerade recht,
er ist ein super Haushaltsknecht.

Liebe Grüße von Sabine

rnyff (drnyffihotmail.com)

30.03.2021
Bild vom Kommentator
Wenn Du mit dem Putzen fertig bist, melde Dich bitte bei mir. Die Fenster sind so schmutzig, dass ich den ganzen Tag elektrisches Licht brauche. Wegen des Staubes trage ich ganztägig die Maske. Erwarte Dich und sage jetzt schon Dankeschön. Herzlich Robert

Goslar (karlhf28hotmail.com)

30.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,

Fenster putzen, Wände und Decken waschen, Staubwischen, Rasen abharken, erste Gartenarbeiten. Der Frühling fordert vieles auf ein mal...........aber der Mensch muss auch Ruhepausen haben. Ich sage immer zu meiner Frau nix läuft weg.

Herzlich Karl-Heinz

freude (bertlnagelegmail.com)

29.03.2021
Bild vom Kommentator
...Renate, du bist voreilig, womöglich hätte dir der Osterhase so ein Gerät ins Nest gelegt.
LG Bertl.
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,

"...all we are is dust in the wind." Ein schlechtes Gewissen hilft letztlich auch nicht weiter; wobei eine aufgeräumte, saubere Wohnung schon mein Wohlbefinden verbessert.

Liebe Grüße,
Frank

Sternenkind66 (just-no-nameoutlook.de)

29.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,

wo Wollmäuse in den Ecken sitzen und durchs Spinngewebe die Spinnen flitzen,
der Duster und der Swiffer den Staub vernascht,
das Vileda-Tuch für klare Sicht sorgt, durchs Fensterglas,
der Osterhase nicht lang bleiben kann, muss er sich doch Eilen, hat keine Zeit zum lang verweilen,
lässt trotzdem brav das Osterkörbchen da, darin enthalten nebst Schokohasen und auch Eier,
ein Swiffer ein Vileda und ein Duster, für das Putzen nach der Osterfeier.

Habe deine Zeilen sehr gern gelesen,
denn mir geht es zuweilen genau wie dir. :-)

LG Thomas-Otto

tryggvason (olaf-lueken2web.de)

29.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,
auch der Osterhas' hat seinen Spaß !
Er hat es mir erzählt
Er grüßt dich, mich und die ganze Welt.
HG Olaf

Ursula Rischanek (daisy1190a1.net)

29.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,

ich denke dem lieben Osterhasen ist es vollkommen egal, ob ein paar Staubkörner mehr oder weniger in den Ecken zu finden sind. Also nur keinen Stress, gut Ding braucht Weile, auf jeden Fall ohne Eile!

Herzlich liebe Grüße, Uschi
Bild vom Kommentator
Liebe Renate. Da ich diese Arbeit mache mit Freude, da ist es meinem Schatz egal welchen Typ wir haben! Bin perfekt! Schmunzelgrüße Dir jedoch Franz

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com)

29.03.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,
so ist es öfter im Leben! Das was Freude macht im Leben hat den Vorrang und der notwendige Osterputz bleibt liegen! Ein schönes Gedicht! In diesem Sinne wünsche ich dir ein frohes Osterfest!
LG. Michael

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).