Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„...nicht nur geträumt...“ von Carola Fehring

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Carola Fehring anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Muttertag“ lesen

Heike Kijewsky (kiwi-07gmx.de) 14.11.2005

Kann deine schmerzhaft, sehnsüchtigen Zeilen wahrlich verstehen...
ich glaube, die Sehnsucht nach der "Ursprungs-Liebe" bleibt immer...
ganz liebe Grüße an dich und weiterhin viel Kraft...
dir und deinem Partner alles Gute!!
Heike

 

Antwort von Carola Fehring (14.11.2005)

Hallo Heike,.. es ist tröstlich verstanden zu werden. Ja,DIESE Sehnsucht bleibt wohl,solange wir auf dieser Erde wandeln. Ich danke Dir herzlich für Deine lieben Worte,und deinen Kommentar. Liebe Grüße , Carola


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 14.11.2005

Liebe Carola, ein schönes , wenn auch schmerzhaftes Gedicht über (d) eine
Mutter. Dafür muss es triftige Gründe
geben.
Liebe Grüße,
Karl-Heinz

 

Antwort von Carola Fehring (14.11.2005)

Hallo Karl-Heinz,... ich danke Dir für Deinen Kommentar. Ja,ich habe meine Gründe , - wenn ich solch ein Gedicht schreibe! Liebe Grüße zurück, Carola


Andreas Thon (eMail senden) 13.11.2005

Hi meine,die Mutterliebe vermissende,Blumenfee,
es ist schon schlimm genug,sie nicht bekommen zu haben,aber auch noch davon zu träumen....!
Du hast mal wieder wundervolle Zeilen über etwas geschrieben,was diese Zeilen vielleicht gar nicht Wert ist.
Aber was ich an Dir so liebe,ist Deine grenzenlose Liebe,die sich in der Zeile "Doch dieser Liebe Urvertrauen wurd auch an Dir versäumt" ausdrückt...oder ist es nur die Verzweiflung,einer bis an das Lebensende suchen Müssenden ?
Dein Dir all SEINE Liebe schenkender Andi

 

Antwort von Carola Fehring (14.11.2005)

Hallo mein Engel..., es ist wohl eine Mischung aus Verzweiflung und aus grenzenloser Liebe ! Das fehlende Urvertrauen ist es wohl,das mich manchmal blockiert ! Es ist wohl etwas ,nachdem man(ich) wohl ein Leben lang sucht !!Da liegst Du sicher richtig. Und ICH danke Dir für DEINE Liebe ,die Du mir schenkst. Das ist wundervoll! Ich sende Dir MEINE Liebe und meine Gedanken... Deine Große


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).