Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Aus-ufernd“ von Ginette Rossow

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ginette Rossow anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensermunterung“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at) 17.09.2006

Wenn die Brücke kapput ist muss sie erneuert werden, so ist es bei allem.
Ein neuer Beginn bringt auch mal Gutes gute Worte liebe Gini.
Es grüßt Margit

 

Antwort von Ginette Rossow (17.09.2006)

dank dir margit für deine worte. manche brücken sollte man lieber nicht neu erbauen, sondern endgültig abbrechen ! aber der neubeginn kann nur positv gesehen werden. mit lieben grüßen, gini


Andreas Thon (eMail-Adresse privat) 20.07.2006

Hallo Gini,
ein sehr passendes Gedicht,auch für meine jetzige Lebenssituation.
Die Stimmung des positiven Neuanfangs echt gut in Zeilen gekleidet.
Zustimmende Grüße von Andi

 

Antwort von Ginette Rossow (22.07.2006)

dank dir andi :) mit positiver stimmung etwas unhaltbares beenden, um neu anfangen zu können. jawoll! dir mut für den absprung wünschend, gini


Harriebald (harriebaldaol.com) 20.07.2006

Verharrend am neuen Ufer
suchend die neue Brücke
Furcht vor Schutt und Asche
im pochenden Herz.
Lieber Gruß, Hartmut

 

Antwort von Ginette Rossow (22.07.2006)

dank dir lieber hartmut. nachdenklich lese ich deine zeilen. sicher ist immer angst vor dem unbekannten vorhanden. trotzdem muss manchmal ein abbruch der alten brücken séin, um weiter existieren zu können? nichts ist schlimmer, als haltlose brücken. lieben gruß, gini


cfehr (eMail-Adresse privat) 20.07.2006

Tolle Metapher für einen umumgänglichen Neuanfang...-
Und das beste draus gemacht,- :
Freigeschwommen!!
Klasse!
Guten Morgen Gini,...
Carola

 

Antwort von Ginette Rossow (22.07.2006)

dank dir carola fürs lob. manchmal muss man springen, auch ohne netz? lieben gruß und schade wegen berlin. lg gini


sieka (eMail-Adresse privat) 19.07.2006

dennoch den rettenden rand gefunden und das trockene erreicht.
es grüßt
sieghild

 

Antwort von Ginette Rossow (22.07.2006)

dank dir sieka. wer nicht wagt..... lieben gruß dir, gini


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).