Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Cellospielerin“ von Hans-Peter Zürcher

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Peter Zürcher anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 26.03.2008

Schön lieber Hans - Peter von Dir zu lesen und ja, Musik ist gut für die Seele! Liebe Grüße Dir
Franz

 

Antwort von Hans-Peter Zürcher (28.03.2008)

Lieber Franz vielen Dank für Deinen Kommentar und liebe Grüsse Hans-Peter


cwoln (chr-wot-online.de) 26.03.2008

Lieber Hans-Peter,
mit diesem Gedicht ist es dir gelungen, die zarte Hand der Chellospielerin und das Streicheln der Saiten, die eine zauberhafte Melodie hervorbringt, zu beschreiben und unser Herz mitschwingen zu lassen.
Morgengruß v. Chris

 

Antwort von Hans-Peter Zürcher (28.03.2008)

Liebe Chris Es freut mich sehr, dass Dir mein Gedicht gefällt. Liebe Grüsse Hans-Peter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).