Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„G A S S I...“ von Paul Rudolf Uhl

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiergeschichten“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 05.03.2019

Lieber Gassigehender Paul...
Die Tiergeschichte ist aber recht lyrisch ausgefallen!
Am Fasnetsdienstag isch älles erlaubt!!
Da es schon längst "DOG-sitter" gibt, sollte
das Gassigeh´n doch kein Problem darstellen!! ;-))
Närrisch herzliche Morgengrüße vom
etwas angeschlagenen Jürgen
OWEH :-(((


claudia savelsberg (cs205web.de) 30.01.2019

Hallo Paul!
Als Hundebesitzerin musste ich einfach nur lächeln. Als Rheinländerin musste ich mich beim Lesen konzentrieren ... Trotzdem alles kapiert!
Humorvolle Grüße
Claudia

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (30.01.2019)

Na klar, Tiere haben auch eine Seele... Dank für Deine Mühe der Übersetzung. Und lieben Gruß an deinen Wuffi!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).