Andreas Rüdig

Im Badezimmer

Ich liege in der Badewanne
und plantsche dort mit voller Kanne
das Badesalz, es färbt das Wasser
ich bin ein Wasserdurchschauhasser
dank dank dem vielen Schaum
sehe ich die Beine kaum
auch das Quietsche-Entchen ist vergnügt
ist es still, wird`s gerügt
ich bade lang und gern
schaue geistig dabei fern
und werden meine Augen klein und schwer
kommt der Schlaf wohl immer mehr
die Zeit vergeht dann wie im Flug
und ist die Stunde reich genug
werde ich wach
und schlage Krach:

Das Wasser ist kalt!

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andreas Rüdig).
Der Beitrag wurde von Andreas Rüdig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.11.2011. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Andreas Rüdig als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Wilder Mohn von Jutta Maria Santler



"Wilder Mohn" ist eine kleine Sammlung von Gedichten, die die Autorin seit ihrer Jugendzeit geschrieben hat. Unterschiedliche Themen, v.a. betreffend Beziehungen, wurden darin aufgegriffen, um das, was zum Leben gehört wahrzunehmen, auszudrücken und neue Einsichten und Kräfte zu gewinnen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Andreas Rüdig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Pommes von Andreas Rüdig (Allgemein)
Gedichte schreiben von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Selbstverständnis von Heino Suess (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen