Jacques Lupus

Die Liebe

Ich träum von deinen langen Beinen,

von deinem Schoß, der feucht schon ist.

Ich träum davon, uns zu vereinen

und dass du dabei glücklich bist.

 

Ich träum davon, dass wir nun liegen

im wunderschönen grünen Hain.

Ich träum davon, dass wir uns lieben

bei einem guten süßen Wein.

Unsere Zungen sich verschlingen,
denn die Liebe ist so gross!
Wann wird es denn nun mal gelingen?
Ich habe Sehnsucht nach deinem Schoss!

 

Ich lieg auf deinen prallen Brüsten

und dringe tief in dich hinein.

Ich liebe  dich für immer!

Das ist so schön, nun bist du mein ...

 

Und wenn wir uns dann fest umarmen,

uns dabei in die Augen sehn.

Dann werd ich dich noch mehr umgarnen,

wir Hand und Hand durchs Leben gehn.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jacques Lupus).
Der Beitrag wurde von Jacques Lupus auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.07.2016. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Alltagsrosen - gereimtes Leben - Großdruck von Christa Siegl



Die Autorin entführt den Leser in ihre gereimte Geschichtenwelt einerseits mit Ironie die schmunzeln läßt, anderseits regen lebensnahe Themen zum Nachdenken an. Die Gedichte muntern auf und zaubern ein Lächeln aufs Gesicht und in das Herz.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jacques Lupus

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Altersgerecht von Jacques Lupus (Aphorismen)
Die Friedhofsglocke von Brigitte Primus (Allgemein)
Kochgedanken von Franz Bischoff (Autobiografisches)