Horst Fleitmann

Momente

Momente
 
Wer liebt, lebt gern und voll des Glücks zu zweit.
Vergisst sich selbst, geht in der Liebe auf.
Kennt weder Hunger, Durst, noch Tageszeit.
Nichts stört den Liebenden im Tageslauf.
 
Sind dann die Augen, voll des Glücks, geschlossen,
ganz gleich ob Tag am Abend, Nacht, gar Morgen,
haben die Liebenden sich ganz genossen,
fernab des Könnens, Müssens und der Sorgen.
 
Wer so geliebt denkt später dann, nach vielen Jahren
in denen sich die Liebe fast verlor:
Noch einmal diese schöne Zeit erfahren,
noch einmal endlos lieben wie zuvor.
 
Ein Glück, wenn dann im Alter beide
sich diesen Wunsch erfüllen, irgendwann.
Fernab des Könnens, Müssens und der Sorgen,
kommt der Moment zurück, als es begann.
 
© Horst Fleitmann 2018

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fleitmann).
Der Beitrag wurde von Horst Fleitmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.11.2018. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Mann oh Männer, und das mit 50! von Yvonne Habenicht



Sonja Stolzenstein, taffe Fünfzigerin, ist auf der Suche nach neuem Glück und will es nochmal mit der Männerwelt versuchen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fleitmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Lecka Mettbrötchen mit Zwiebeln ... von Horst Fleitmann (Mundart)
LIEBESFREUD UND LIEBESLEID von Christine Wolny (Liebe)
Erwachende Natur von Margit Farwig (Natur)