Wally Schmidt

Deutschland kennt jetzt den Streik

Deutschland kennt jetzt den Streik

 

Früher kannte man kaum,

dass man für irgendetwas streikte.

Bei Männern war es und bei Frau'n,

dass man die Köpfe neigte.

Franzosen streikten schon sehr lange,

gegen das, was nicht gefiel,

man war nicht feige und nicht bange

und erreichte damit viel.

Doch heute auf der ganzen Welt

hat man doch gemerkt,

zu kämpfen für mehr Geld,

hat Menschen jetzt gestärkt.

Mit Streiken gibt es meist' was mehr,

doch viel ist es oft ja nicht.

Die Hauptsach' ist, der Millionär

darf doch verhungern nicht.

Der Arbeiter kämpft sein Leben lang,

dass es ihm besser geht,

ein Reicher guckt ihn ganz gross an,

weil er das nicht versteht.

Es fehlt vielleicht 'ne Revolution,

doch dabei gibt es meistens Tote.

Viele haben damit erreicht was schon,

doch das waren meistens Rote

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wally Schmidt).
Der Beitrag wurde von Wally Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.02.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

ALLES, NUR KEIN BESTSELLER - Ohne Dich ist die Welt anders von Michaela Barb



Marcus wartete auf eine Herztransplantation. Ein wunderbarer Mensch musste seine geliebte Welt mit nur 27 Jahren verlassen. Sein Tod durfte nicht umsonst gewesen sein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wally Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Flirt vorm Supermarkt von Wally Schmidt (Enttäuschung)
AGGRESSIONEN von Renate Tank (Kritisches)
Gefühle von Gabriela Erber (Gefühle)