Josephine Boyd

Der Schmerz

Weißt du was Schmerz ist?
Schon mal gespürt?
Ist unerträglich,
wenn er dich berührt.

Sitzt anfangs im Kopf,
beherrscht deinen Sinn,
dann nach einiger Zeit,
ein kleiner Gewinn.

Er zieht aus aus dem Geist,
wechselt den Ort,
gleitet zum Herzen,
und bleibt auch dort.

Denn sobald eingezogen,
baut er gleich sein Nest,
ernährt von Erinnerungen,
sitzt er bis ewig dort fest.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Josephine Boyd).
Der Beitrag wurde von Josephine Boyd auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.02.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Josephine Boyd als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Kleiner Spatz was nun von Karin Rokahr



Ein Gedichtsband über Träume, Sehnsüchte und Hoffnungen einer Verliebten, angereichert mit Momentaufnahmen des alltäglichen Lebens, geschrieben von einer ganz normalen Frau.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Josephine Boyd

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Erinnerungen. von Josephine Boyd (Erinnerungen)
Die Atombombe von Lydia Windrich (Allgemein)
Spiegelverkehrt von Rainer Tiemann (Satire)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen