Heinz Säring

Einmal ist keinmal

 

 
 
                    Was es für dumme Sprüche gibt!
                    Der folgende ist sehr beliebt:
                    Einmal ist keinmal.
 
                    Das ist durchaus nicht rational,
                    dreht man ihn um, -erst recht fatal:
                    keinmal ist einmal.
                    Zusammen sieht's nicht besser aus,
                    doch wird ein Schüttelreim daraus:
                    Einmal ist keinmal - keinmal ist einmal.
           
                    "Das stimmt nicht, rede keinen Schleim,
                     das ist ja gar kein Schüttelreim, -
                    es  schüttelt nur das eine Mal,
                    und 1 ist eine kleine Zahl:
                    Einmal ist keinmal!"
 
                    Zu seinem Weib der Ehemann:
                    "Nun lass mich doch mal endlich ran!"
                    Sie sprach zu ihm: "Du Hurensohn,
                    du weißt genau, du hast heut schon!"
                    "Einmal ist keinmal!"
 
                    Es war des Städtchens ganzer Stolz:
                    Ein Aussichtsturm aus Fichtenholz.
                    Doch tief im Innern saß der Wurm, -
                    und eines Nachts bei einem Sturm,
                    da machte es ganz plötzlich bum, -
                    der wunderschöne Turm fiel um!
                    Der Stadtrat tröstet: "Glaubt mir doch,
                    der schöne Turm, er steht ja noch.
                    Es machte doch nicht zweimal bum,
                    der Turm fiel ja nur  einmal um. Und
                    einmal ist keinmal!"
 
                    Es tagte das Gericht seit Tagen, -
                    's hat einer seine Frau erschlagen.
                    Der Angeklagte hat das Wort,
                    und er verteidigt sich sofort:
                    "Sie machte jeden Tag zur Qual!
                     Ich schlug sie tot, doch nur einmal!
                     Einmal ist keinmal!"
 
                    Das große Fußballspiel ist aus.
                    Der Schieri sagt: "Geht froh nach Haus!
                    Seid alle glücklich und zufrieden,
                    Ein 0:0,  ein Unentschieden!"
                    Da schrie'n die in den blauen Hosen:
                    "Wir haben doch ein Tor geschossen!!!"
                    Der Schieri spricht: "Das ist egal,
                    das war ja nur das eine Mal. -
                    Einmal ist keinmal!"
 
                     Ihr seht: Was so im Schwange ist,
                     der ganze Spruch ist großer Mist:
                     Einmal ist keinmal ?!?
 
                    Doch manches Ding hat viele Enden.
                    Man darf es nur nicht falsch verwenden.
 

 

                    

 

                   Teil 2            

 

 
                    Ihr habt im ersten Teil gesehn,
                    sehr vieles kann daneben gehn,
                    sodass man manches arg versaut,
                    wenn man auf diesen Spruch vertraut:
                    Einmal ist keinmal.
 
                    Doch kann uns vieles intressieren,
                    und manches muss man erst probieren:
                    Entsinnst du dich vielleicht, vor Jahren,
                    als Greenhorn auf dem Fahrrad fahren?
                    Wie übel konnt' es dir ergehn -
                    beim ersten Mal auf Schlittschuhn stehn!
 
                    Es ist halt so mit manchen Dingen,
                    dass sie erst nach und nach gelingen.
                    So gibt es mancherlei im Leben,
                    wo's falsch ist, sofort aufzugeben,
                    was man auf Anhieb nicht bezwingt,
                    was nicht beim ersten Mal gelingt.
 
                    Dann sage nicht so schnell: "Verflucht!
                    Ich hab es doch schon mal versucht!"
                    Verliere nicht so schnell den Mut!
                    Und hierbei taugt der Spruch ganz gut:
                    Einmal ist keinmal!
 
                    Doch manchmal merkt man irgendwann,
                    dass man was nicht erzwingen kann.
                    Stets ist es gut, wenn man erkennt,
                    wo hab, wo hab ich kein Talent?
 
                    Denn wird es zum totalen Stress,
                    dann sag: es gibt noch anderes!
                    Auch zuviel  Ehrgeiz ist nicht gut,
                    auch das zu sehn, bedarf es Mut!
 
                    Mach's gut!
 

 

                   
                   

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heinz Säring).
Der Beitrag wurde von Heinz Säring auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.03.2008. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tiefe Wasser sterben still... von Torsten Jäger



Planet Erde - der Blaue Planet. Über 70 % der Oberfläche unserer Welt sind von Wasser bedeckt. Meere, Seen und Flüsse sind Inspiration, Erholungsraum, Schwimm-, Spaßraum und Ruhepol zugleich. Wasserfälle und Regenbögen, Schneekristalle und Geysire betören unser Herz, sind Augenschmaus und bewundernswert, ein Grund zum Staunen ob der Schönheit und Grazilität. Wasser ist Quell jeglichen Lebens - in ihm, von ihm, auf ihm und an ihm leben unzählige Arten. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Kondensationsreise durch die (Unter-)Wasserwelten rund um den Globus, zu Walen, Korallen, in die Tiefsee, den Golfstrom, die Salaren der Anden ebenso, wie in die afrikanischen Savannen, den Tümpel um die Ecke oder den Rhein. Eine Geschichte die zum Schutz motiviert, informiert, die kreativ und informativ ist. Lyrik, Kurzprosa, Zeichnungen und Fotografien ergänzen diese Reise. Folgen Sie uns ins kühle Nass!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heinz Säring

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sturmfrei von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)
Das Bildnis ist bezaubernd schön... von Margit Farwig (Humor - Zum Schmunzeln)
Frühling, verschnupft von Margit Farwig (Humor - Zum Schmunzeln)