Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Hosen Laden“ von Heino Suess

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heino Suess anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Äußerlichkeiten“ lesen

nanita (c.a.mielckt-online.de)

06.05.2008
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,
peinliche Situation, aber dies ist ein Limerick.
Liebe Grüße
Christiane
Bild vom Kommentator
....besser es schaut etwas heraus
als herein.......öh, das wollen
wir nun lieber nicht vertiefen
Grinsende Grüße
Helga

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

06.05.2008
Bild vom Kommentator
Heißt der Bursche jetzt Klaus? fragt verwundert RT zu deinem Laden-Exkurs. Grins. RT

namretul (w-luttermannt-online.de)

05.05.2008
Bild vom Kommentator
Hallo Heino
Die Witwe bügelt die Hose ihres verstorbenen Gatten,sie dem Pfarrer zu schenken.
Der Pfarrer sprach zu ihr gute Frau suche Trost in der Bibel und schlage nach was in ihr steht.
Darauf die Frau:
Herr Pfarrer was einst in dieser Hose
stand,steht in keiner Bibel.
Liebe Grüße
Wolfgang

Trickie Wouh (trickie.bpgmail.com)

05.05.2008
Bild vom Kommentator
(schmunzel)Lieber Heino,da hast du aber Glück gehabt,das du dich nicht erkältet hast!
Danke für diesen Schmunzler!
Einen ganz lieben Gruß schickt dir
Brigitte
Bild vom Kommentator
Ja lieber Heino

Mit Bedacht
man oft offensichtlich mehr als Überraschung verschafft,
so manche Frau entzückt
wenn Kläuschen plötzlich schelmisch aus dem Türl blickt.

Grüße Dir lieber Heino

Franz

Selma (Selma61live.nl)

05.05.2008
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,
Da habe ich geschmunzelt. Wer hat hier Glück gehabt, die Dame oder du?
Liebe Grüsse Selma

Gundel (edelgundeeidtner.de)

05.05.2008
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,

mehrmals gelacht
kurz Visite gemacht
niemals mein Klaus
er sitzt brav zu Haus
sein Laden ist zu
ich hab meine Ruh!!
Juchhuuuuuuu

Es hat mich zum Schmunzeln gebracht!!
Liebe Grüße schickt Dir Gundel

maza (MarijaGeisslert-online.de)

05.05.2008
Bild vom Kommentator
Nein,warum auch lieber Heino,
sowas kann passieren,sieht halt nur lustig aus.Schön deine Zeilen,ich glaub wir kennen das alle,grins.

Dir liebe Grüße in den Tag.maria

Walburga (Wally.Lindlt-online.de)

05.05.2008
Bild vom Kommentator
Lieber Heino kaum spitzt mal der Hemdenzipfel raus, starren gleich alle hin. Weiber...
Herzlichst Wally

Goslar (karlhf28hotmail.com)

05.05.2008
Bild vom Kommentator
Peinlich, peinlich, lieber Heino

Steht der Laden auch mal offen.
ist man nicht so sehr betroffen.
Wenn sich jedoch was fleischlich zeigt
dann ist die Sache nicht so leicht,

Liebe Grüße,
Grüße,
Karl-Heinz

Malerin (reese-horstt-online.de)

05.05.2008
Bild vom Kommentator
Lieber Heino!
Da warst Du wohl ein zerstreuter Professor.
Sonst wäre Dir das bestimmt nicht passiert.
Kann aber bei jedem mal vorkommen.
Mit herzlichen Grüßen
Ilse

holy (holygoweb.de)

05.05.2008
Bild vom Kommentator
wie treffsicher die augen doch manchmal der lieben damen sind! was guckte heraus? jemand der macht kind? oder ein taschentuch mit einem frisch nach unten hängendem glitschigen jojo!

zwinkernde grüße an dich lieber heino und dank für einen reißerischen Schmunzler!

es grüßt dich lieb der

uli

Margit Farwig (farwigmweb.de)

05.05.2008
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,
habe mich hier im Laden noch gar nicht umgesehen. Habe gehört von Schlitzohren und dergleichen, sie könnten das Wasser dir reichen. Doch leider war es nur der Klaus, schnurstracks liefen sie mit ihm nach Haus...eine Verkennung der Tatsachen, wegen som Stücksken Stoff...tzzz
Toll dargebracht, hamm wir gelacht!

Liebe Grüße in die Nacht von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).